Fotos: Fuldamedia

Zwei Container brennen innerhalb von zehn Minuten

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlüchtern - Die Schlüchterner Feuerwehr wurde unmittelbar hintereinander zu zwei Einsätzen gerufen: Bei beiden stand ein Container in Vollbrand. Die Brandstellen lagen circa 500 Meter auseinander.

Um 22.30 Uhr wurde die Feuerwehr laut Reportern vor Ort zum Friedhof gerufen. Dort fanden sie den ersten Container vor, der mit brennendem Grünschnitt gefüllt war.

Noch während der Löscharbeiten ging ein zweiter Brand ein: Diesmal brannte ein mit Altpapier gefüllter Container auf dem Gelände von Reifen Simon.

Die beiden Brandorte liegen knapp 500 Meter auseinander. Brandstiftung sei nicht auszuschließen. Die Feuerwehr Schlüchtern war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

In beiden Fällen blieb es bei Sachschaden, den die Polizei insgesamt auf rund 10.000 Euro schätzt. / lea

Das könnte Sie auch interessieren