Ressortarchiv: Kultur

Stefan Chwin „Ein deutsches Tagebuch“

Aufklärung ohne Betäubung

Eine ausgezeichnete Porträtsammlung, eine treffliche Demontage gängiger historischer Perspektiven: „Ein deutsches Tagebuch“ des Danzigers Stefan Chwin schaut ungemein desillusionierend auf die …
Aufklärung ohne Betäubung

„Opern des Jahres“

Opern des Jahres: Frankfurt und Mannheim

Musikkritiker haben die Oper Frankfurt und das Nationaltheater Mannheim zu den Opernhäusern des Jahres 2015 gewählt. Eine logische Entscheidung, ein Sieg des langfristig gepflegten Ensemblebetriebs, …
Opern des Jahres: Frankfurt und Mannheim

She She Pop

Was haben wir einst ernst genommen?

Das Wiedervereinigungs-Stück „Schubladen“ im Frankfurter Mousonturm schweift herrlich ab und findet Erinnerungen.
Was haben wir einst ernst genommen?

Alte Oper

Die teuflisch Kompetenten

Weitere Variationen von Goldberg-Variationen in der Alten Oper Frankfurt, mit dem London Philharmonic Orchestra und dem Pianisten Marc-André Hamelin.
Die teuflisch Kompetenten

Romano

West Coast Köpenick

Musik-Chamäleon Romano vermischt Rap und Schlager, das sorgt bei Publikum und Kritikern für unterschiedliche Reaktion.
West Coast Köpenick

Erstmals ermittelt eine Frau mit

Frischzellenkur: "Der Alte" hat zwei Neue

Köln - Die ZDF-Krimiserie „Der Alte“ gehört zu den dienstältesten im deutschen Fernsehprogramm. Nun bekommt der Dauerbrenner eine Frischzellenkur. Erstmals ermittelt eine Frau in der Münchener …
Frischzellenkur: "Der Alte" hat zwei Neue

Neuer Rekordwert

Diese Europäer sehen am meisten fern

Berlin - Die Europäer haben im vergangenen Jahr im Durchschnitt noch mehr ferngesehen als je zuvor. Ein Land schlägt dabei alle anderen um Längen.
Diese Europäer sehen am meisten fern

Auszeichnung

"Opernhaus des Jahres" wieder in Frankfurt

Kritikerlob im Doppelpack: Die Opern in Frankfurt und Mannheim sind die besten in Deutschland. Für Ärger sorgen Richard Wagners Nachfahren.
"Opernhaus des Jahres" wieder in Frankfurt

Literaturkritiker

Hellmuth Karasek ist tot

Fast 14 Jahre nach der letzten Sendung startet das ZDF eine Neuauflage seines "Literarischen Quartetts". Die Sendung hatte einst auch ihn berühmt gemacht: Den Literaturkritiker Hellmuth Karasek, der …
Hellmuth Karasek ist tot

Trauer um Autor und Literaturkritiker

Hellmuth Karasek ist tot

Hamburg - Hellmuth Karasek gehörte neben Marcel Reich-Ranicki zu den prominenten Gesichtern des „Literarischen Quartetts“. Noch länger leitete er beim „Spiegel“ das Kulturressort. Jetzt starb der …
Hellmuth Karasek ist tot

Bericht

DSDS: Scooter-Sänger H.P. Baxxter ist der Neue in der Jury

Köln - Scooter-Frontmann H.P. Baxxter soll laut einem Bericht neues Jury-Mitglied bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) werden. 
DSDS: Scooter-Sänger H.P. Baxxter ist der Neue in der Jury

Fast eine halbe Million Euro für Beatles-Vertrag

Der Management-Vertrag der Beatles mit Brian Epstein aus dem Jahr 1962 ist mehr wert als das Papier, auf dem er steht. Das Dokument brachte bei einer Aktion in London umgerechnet rund 494 000 Euro …
Fast eine halbe Million Euro für Beatles-Vertrag

Fast eine halbe Million Euro für Beatles-Vertrag

London (dpa) - Der Management-Vertrag der Beatles mit Brian Epstein aus dem Jahr 1962 ist mehr wert als das Papier, auf dem er steht. Das Dokument brachte bei einer Aktion in London umgerechnet rund …
Fast eine halbe Million Euro für Beatles-Vertrag

Knud von Harbou: Süddeutsche Zeitung

Die NS-Zeit: kein Thema

Knud von Harbou arbeitet in seinem Buch „Als Deutschland seine Seele retten wollte“ die Anfänge der „Süddeutschen Zeitung“ nach 1945 auf. Und damit ein exemplarisches Stück Nachkriegsgeschichte.
Die NS-Zeit: kein Thema

Foals & The Arcs

Kreaturen und Dosentomaten

Wer ist die wichtigste US-amerikanische Gitarrenband? Neue Alben von den Foals und The Arcs.
Kreaturen und Dosentomaten

Sammlung Würth in Berlin

Kunstgeschichte, rückwärts erzählt

„Von Hockney bis Holbein“: Die Sammlung Würth füllt derzeit 24 Säle und den Lichthof im Berliner Martin-Gropius-Bau mit 470 exquisiten Meisterwerken.
Kunstgeschichte, rückwärts erzählt

"Die ist völlig ausgerastet"

So legte Palina Rojinski eine Münchnerin (20) rein

München - "Die ist völlig ausgerastet!" So beschreibt Palina Rojinski die Reaktion von Isi auf ihren Streich mit der versteckten Kamera. Die 20-jährige Münchnerin ist das jüngste Opfer in der Show …
So legte Palina Rojinski eine Münchnerin (20) rein

IMAGINE DRAGONS

Mit "Radioactive" und "It's Time" schossen sich die bis dahin fast unbekannten Indie-Rocker vor drei Jahren weltweit in die Charts. Ihr Sound klingt groß: Voluminöse Chöre und ein wenig Pomp gehören …
IMAGINE DRAGONS

MADSEN

Rotzig und rockig spielen sich Madsen seit zehn Jahren durch die Musiklandschaft. Die Indie-Band aus Niedersachsen hat bereits ihr siebtes Album veröffentlicht. Mit "Kompass" geht es jetzt quer durch …
MADSEN

TAKE THAT

Auch wenn nach dem Ausstieg von Robbie Williams und Jason Orange von der Boyband nur noch ein Trio übriggeblieben ist, ist die Euphorie bei den Fans noch immer groß, wenn die Briten auf die Bühne …
TAKE THAT

SIMPLY RED

Als Rotschopf und Sänger Mick Hucknall bekanntgab, dass sich Simply Red 2010 auflöst, dachten die Fans wohl kaum, dass die Band fünf Jahre später noch einmal zusammen auf Tour gehen würde. Falsch …
SIMPLY RED

Rock- und Pop-Konzerte im Oktober

Berlin (dpa) - Es ist Herbst, doch in Deutschlands Konzerthallen geht es im Oktober kein bisschen melancholisch zu. Im Gegenteil: Die deutsch-französischen Rapper von Irie Révoltés treten an, um die …
Rock- und Pop-Konzerte im Oktober

IRIE RÉVOLTÉS

Kapuzenpulli an und rauf auf die Barrikaden: Die beiden deutsch-französischen Brüder liefern mit ihrer Band den perfekten Revolutions-Soundtrack, der aktueller kaum sein kann: Gegen Rassismus und für …
IRIE RÉVOLTÉS

Palina Rojinski geht online und trifft die Beatsteaks

Berlin (dpa) - Fernseh-Moderatorin Palina Rojinski (30), bis vor kurzem Jury-Chefin der Tanz-Castingshow "Got to Dance", erweitert ihr Portfolio: Für ihre neue Musik-Online-Show "It Was All A Stream" …
Palina Rojinski geht online und trifft die Beatsteaks

Pop-Versteigerung: Abba-Flügel und Beatles-Vertrag

"Sie lassen alle mal was liegen, die Großen dieser Welt", trällerte Bill Ramsey im Schlager "Souvenirs, Souvenirs". Einiges davon gibt es in London zu ersteigern. Fans der Beatles oder von Bob Dylan …
Pop-Versteigerung: Abba-Flügel und Beatles-Vertrag