Ressortarchiv: Kultur

Country-Star "Little Jimmy" Dickens mit 94 gestorben

New York (dpa) - Der für seinen Humor und die kräftige Stimme bekannte Country-Sänger "Little Jimmy" Dickens ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Die Grand Ole Opry in Nashville, …
Country-Star "Little Jimmy" Dickens mit 94 gestorben

David Guetta staunt über Beyoncé

Berlin (dpa) - Der französische Star-Discjockey David Guetta (47) bewundert die US-Sängerin Beyoncé Knowles (33).
David Guetta staunt über Beyoncé

David Guetta staunt über Beyoncé

Der französische Star-Discjockey David Guetta (47) bewundert die US-Sängerin Beyoncé Knowles (33).
David Guetta staunt über Beyoncé

Nach "Doppelklatsche"

Jan Fedder plant schnelles Kamera-Comeback

Hamburg - Jan Fedder (59) will nach krankheitsbedingten Drehpausen bald wieder vor der Kamera stehen.
Jan Fedder plant schnelles Kamera-Comeback

Lionel Richie erteilt Neuauflage von "We Are The World" Absage

Stuttgart (dpa) - Der amerikanische Popsänger Lionel Richie (65) hat einer Neuauflage des Wohltätigkeitslieds "We Are The World" eine Absage erteilt.
Lionel Richie erteilt Neuauflage von "We Are The World" Absage

Lionel Richie erteilt Neuauflage von "We Are The World" Absage

Der amerikanische Popsänger Lionel Richie (65) hat einer Neuauflage des Wohltätigkeitslieds "We Are The World" eine Absage erteilt.
Lionel Richie erteilt Neuauflage von "We Are The World" Absage

Weltmeisterfilm

"Die Mannschaft": Traumquote für die ARD

Köln - Der Weltmeisterfilm „Die Mannschaft“ hat der ARD erwartungsgemäß hervorragende Quoten beschert.
"Die Mannschaft": Traumquote für die ARD

Joseph Roth Ukraine

Es braucht Lehrer und Lesebücher

Der Schriftsteller Joseph Roth reiste einst nach Osteuropa und schrieb kühl und klug über die Ukraine und Russland
Es braucht Lehrer und Lesebücher

Roman "Die Verfluchten" Joyce Carol Oates

Das Reich der schaurigen Sümpfe

Joyce Carol Oates rechnet in dem sozialkritischen, aus allen Nähten platzenden Horrorroman „Die Verfluchten“ auch mit allerlei gesellschaftlichen Übeln ab
Das Reich der schaurigen Sümpfe

Revolution bei der Quiz-Show

"Wer wird Millionär?": Spektakuläre neue Specials

Köln - Mit dem neuen Jahr ändert sich auch bei "Wer wir Millionär?" einiges. Das TV-Quiz mit Günter Jauch wartet mit neuen, spannenden Specials auf. Auch optisch gönnt sich die Show ein Update.
"Wer wird Millionär?": Spektakuläre neue Specials

Thomas Macho

Wir gehören uns nicht

Sind wir Opfer der Ökonomie? Der Kulturwissenschaftler Thomas Macho erforscht Zusammenhänge von Schuld und Schulden und die Logik der Hoffnung.
Wir gehören uns nicht

60 Millionen Schulden

Reederei insolvent: Kommt ein neues „Traumschiff“?

Eutin/Neustadt - Millionen Fernsehzuschauer kennen die MS „Deutschland“ als das ZDF-„Traumschiff“. Vermutlich müssen Sie sich an ein neues Schiff gewöhnen.
Reederei insolvent: Kommt ein neues „Traumschiff“?

Raubkunst

Gerissen und gewissenlos

Das Thema Raubkunst wird Politik und Gesellschaft auch in den nächsten Jahren beschäftigen. Bücher und Thesen zum Stand der Dinge.
Gerissen und gewissenlos

Bono kann vielleicht nie mehr Gitarre spielen

London (dpa) - U2-Frontmann Bono kann nach seinem Fahrradunfall in New York möglicherweise nie wieder Gitarre spielen. "Die Heilung war schwieriger als ich dachte", schrieb der Ire am Donnerstagabend …
Bono kann vielleicht nie mehr Gitarre spielen

Campino und der Preis der Karriere

Düsseldorf (dpa) - Campino denkt mit seinen 52 Jahren häufiger auch an die Schattenseiten seiner Karriere. "Jetzt, da ich älter werde, stellt sich mir manchmal die Frage: Was war der Preis für meinen …
Campino und der Preis der Karriere

Campino und der Preis der Karriere

Campino denkt mit seinen 52 Jahren häufiger auch an die Schattenseiten seiner Karriere. "Jetzt, da ich älter werde, stellt sich mir manchmal die Frage: Was war der Preis für meinen Lebensweg?", …
Campino und der Preis der Karriere

Top-Quote für "Der irre Iwan"

User lästern über Nuschel-"Tatort"

Berlin - Die "Tatort"-Ermittler Nora Tschirner und Christian Ulmen haben am Neujahrstag 8,87 Millionen vor den Bildschirm gelockt. Doch in den sozialen Netzwerken gab es Kritik. Der …
User lästern über Nuschel-"Tatort"

„Die Sprache des Herzens“ erzählt eine wahre Geschichte

Wie ist es, in totaler Finsternis zu leben, blind und gehörlos geboren zu werden? Kein Augenlicht, kein Gehör. Absolute Stille. Der Film „Die Sprache des Herzens“ lässt es erahnen.
„Die Sprache des Herzens“ erzählt eine wahre Geschichte

Oper Frankfurt "Csárdásfürstin“

Taschenlämpchen schwenken

Eine konzertante, ein wenig aufgehübschte „Csárdásfürstin“ in der Frankfurter Oper mit trefflichen Stimmen, aber weniger trefflichen darstellerischen Qualitäten.
Taschenlämpchen schwenken

Kriminalroman Orkun Ertener "Lebt"

Thessaloniki in allen Einzelheiten

Orkun Erteners furios startender, dann aber auf Grund laufender Roman „Lebt“ hätte einer der besten Krimis des gerade vergangenen Jahres werden können.
Thessaloniki in allen Einzelheiten