Die Moderatorin Cathy Hummels bei einer Operngala für die Deutsche Aids-Stifung in Berlin.
+
Cathy Hummels ist bei der neuen „Love Island“-Staffel nicht mehr dabei.

Schluss für Fußballer-Gattin

„Love Island“: Cathy Hummels fliegt raus – diese Influencerin ersetzt sie

Cathy Hummels ist ihren Job los – zumindest bei „Love Island“. Die Moderatorin wird als Moderatorin der Talksendung zur Show durch eine alte Bekannte ersetzt.

Köln – Für Cathy Hummels nimmt das Jahr 2021 keinen guten Start – zumindest dann nicht, wenn es um die Karriere der 33-Jährigen auf den Fernsehschirmen geht. Die Gattin von Mats Hummels, der in der Fußball-Bundesliga mit Borussia Dortmund in der Tabelle meilenweit hinter dem Tabellenführer FC Bayern München hinterherhinkt und nur noch wenige Chancen auf den Gewinn des Meistertitels hat, ist einen ihrer Jobs los.

Nachdem die 33-Jährige bei ihrer Teilnahme an der Sendung „Kampf der Realitystars“ im vergangenen Jahr einen Horror-Keim einfing und sich die Fans Sorgen über den Mager-Wahn der Fußballer-Ehefrau machten*, muss Cathy Hummels nur den Rückschlag hinnehmen, dass sie in der neuen Staffel von „Love Island“ nicht mehr die Talk-Sendung nach dem eigentlichen Format moderieren darf. Stattdessen wird eine alte Bekannte an die Seite von Mit-Moderator Jimi Blue Ochsenknecht rücken*, die als Influencerin tätig ist, selbst schon Kandidatin bei „Love Island“ war und auch in einer RTL-Sendung im Mittelpunkt stand. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren