Der Generalsekretär der SPD, Lars Klingbeil, eröffnet den digitalen Bundesparteitag der SPD in Berlin am 9. Mai 2021.
+
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil muss sich in der ZDF-Talkshow von Moderator Markus Lanz reichlich Kritik gefallen lassen.

Bundestagswahl 2021

Markus Lanz (ZDF): Lars Klingbeil (SPD) schadenfroh über Streit der Union

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil lässt in der Hamburger Runde von ZDF-Moderator Markus Lanz aufhorchen. Bereicherung auf Kosten der Unionsparteien. Viel Kritik.

Hamburg-Altona – In der Markus-Lanz-Ausgabe vom Dienstag, 11. Mai 2021, muss SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil Rede und Antwort stehen. Der ZDF-Moderator nimmt den Sozialdemokraten regelrecht ins Kreuzverhör. Wie ist der Zustand der SPD? Welche Chancen hat Spitzenkandidat Olaf Scholz* bei der Bundestagswahl im September 2021? Nur zwei der Fragen, die den Hamburger Moderator Markus Lanz* beschäftigen.

Lars Klingbeil will sich jedoch nicht zu tief in die Karten schauen. Er weicht vom eigentlichen Thema ab und will sich lieber auf Kosten anderer Parteien profilieren. Der SPD-Generalsekretär spricht über Markus Söder, der die Kanzlerkandidatur von Armin Laschet gefährden würde*. Eine Aussage, die zur Verwunderung in der Hamburger Runde von Markus Lanz führt. Klingbeil muss sich reichlich Kritik für seine Aussage gefallen lassen. Hält der SPD-Mann dem Stand? * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren