Schauspielerin Julia Gruber posiert für die Kamera.
+
„Sturm der Liebe“-Schauspielerin Julia Gruber setzt sich für Tiere in Not ein.

Gnadenhof gerettet

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof-Star rettet Tiere – starke Spendenaktion

Schöne Aktion von Julia Gruber. Die „Sturm der Liebe“-Darstellerin, die Fürstenhof-Star Amelie Limbach verkörpert, setzt sich für Tiere ein – mit einer Spende.

München – Julia Gruber ist den „Sturm der Liebe*“-Fans eher unter dem Namen Amelie Limbach bekannt. Die Pferde-Dame ist einer der Stars am Fürstenhof, sie kümmert sich ganz rührend und liebevoll um Tiere*, die in Not geraten sind oder sich mit Verletzungen herumplagen. Selbiges gilt für Darstellerin Julia Gruber. Die Blondine hat Requisiten aus der ARD-Telenovela für einen guten Zweck versteigert und damit insgesamt 2000 Euro eingenommen. Ergo: „Sturm der Liebe“-Star rettet Gnadenhof*.

Dieses Geld hat sie der Tieroase Stefanshof in Wildenberg im Landkreis Kelheim und dem Gnadenhof Chiemgau in Sondermoning im Landkreis Traunstein überreicht. Von der Spendensumme ist der „Sturm der Liebe“-Star natürlich hellauf begeistert: „„Insgesamt sind innerhalb von zwei Wochen 1970 Euro zusammengekommen. 96 Menschen haben an der Spendenaktion teilgenommen. Der kleinste Betrag war 1,57 Euro, der größte Betrag 150 Euro. * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren