Ressortarchiv: Panorama

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

In Hamburg

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein abgeben.
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe