Kandidatin Linda-Caroline Nobat aus Hanau ist eine Runde weiter.
+
Kandidatin Linda-Caroline Nobat aus Hanau ist eine Runde weiter.

Hanauerin mischt Show auf

„Der Bachelor 2021“ (RTL): Endlich ein Einzeldate für „Königin“ Linda - Überraschung in der Nacht der Rosen

  • Alina Hoßfeld
    vonAlina Hoßfeld
    schließen

In der neuen Folge der Kuppelshow „Der Bachelor“ (RTL) hat Linda aus Hanau endlich ihr lang ersehntes Einzeldate mit Bachelor Niko Griesert - und das sorgt für ordentlich Zündstoff unter den Kandidatinnen.

Hanau - Die siebte Folge von „Der Bachelor“ auf RTL startet direkt mit einer Einladung von Bachelor Niko zum Gruppendate. Michèle und Mimi unternehmen mit dem Bachelor eine Fahrradtour zu einem Bauernhof, bei dem sie gemeinsam Tiere füttern und streicheln. Michèle darf anschließend sogar zum Einzeldate bleiben und bekommt ihren ersten Kuss von Niko. Sehnsüchtig wird sie später von den anderen Frauen im Chalet erwartet.

Am nächsten Morgen ist es endlich soweit: Das erste Einzeldate der Woche steht an. Auch Kandidatin Linda-Caroline Nobat aus Hanau hofft, dass sie Zeit zu zweit mit dem Bachelor verbringen kann. Doch die Hoffnung wird schnell enttäuscht. Niko lädt Hannah in eine Sternwarte ein.

„Der Bachelor 2021“ (RTL): Erstes Einzeldate für Kandidatin Linda aus Hanau

„Hat die Hannah schon wieder ein Einzeldate - und ich bin immer noch without“, regt sich Linda auf. „Ich fasse es einfach nicht. Der Typ ist echt hart. Diese Woche habe ich schon wieder kein Einzeldate“, sagt die 25-Jährige. Stephie entgegnet: „Ja, ich auch nicht.“ Das bringt Linda auf die Palme: „Du hattest schon dein verdammtes Einzeldate. Ich fasse es nicht, ey“, schreit sie. Dabei war sich Linda in Folge 6 doch so sicher, das nächste Einzeldate zu bekommen.

SendungDer Bachelor
SenderRTL
Erstausstrahlung19. November 2003
Staffel11
Episoden87+(1 Special + 5 Best of) in 10 Staffeln
Länge90 Minuten

Die Stimmung im Chalet ist gedrückt. „Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dafür morgen auch ein Einzeldate habe, ist ziemlich gering. Damit ist die Sache gegessen“, so Linda. Vor den anderen Kandidatinnen verbirgt sie ihre Wut nicht - wie immer: „Ich fühle mich wie so ein Ober-Depp. Ich habe den Typen noch nicht einmal richtig kennengelernt. Was soll das. Ey schick mich doch gleich nach Hause“, schreit sie durch das Chalet.

Währenddessen genießt Hannah die Zweisamkeit mit Bachelor Niko. Nachdem beide die Sterne beobachtet haben, hat der Bachelor ein besonderes Geschenk für sie: Niko hat einen Stern nach Hannah benennen lassen, den sie mit der dazugehörigen Urkunde nun ihr Eigen nennen darf. Im Anschluss kommt es sogar zum Kuss zwischen den beiden.

Im Chalet hingegen herrscht dicke Luft: „Also ich sage euch das jetzt ganz ehrlich und ich werde es auch machen: Ich habe auch echt lange darüber nachgedacht und es wird auch so sein. Wenn er in der Nacht der Rosen mir eine Rose anbietet, werde ich die nicht nehmen“, sagt Linda. Das sorgt für einen Schock bei den anderen Kandidatinnen. „Ich habe noch keinen Draht zu diesem Menschen und so schnell wird sich auch keiner entwickeln. Direkt in die Homedates reinspringen, wenn er mir eine Rose geben würde, wird nicht laufen“, entscheidet sie sich. „Wir sind nur noch so wenige und ich bin die einzige ohne Date. Was ist eigentlich meine Aufgabe?“, fragt sie.

Linda: Wenn er in der Nacht der Rosen mir eine Rose anbietet, werde ich nicht nehmen

Am nächsten Morgen sind alle ganz aufgeregt: Das zweite Gruppendate steht an. „Bitte lieber Gott. Jetzt bin ich gespannt“, sagt Linda. Dass Karina und Stephie eine Einladung erhalten, passt der Hanauerin gar nicht: „Was soll ich sagen Leute, es ist over. Okay Linda, wir beruhigen uns. Ich bin doch kein Haustier, dass in der Villa gehalten wird und den anderen dabei zuguckt, wie sie zu den Dates gehen. Das ist nicht meine Aufgabe“, ist sie sich sicher. Währenddessen machen sich Karina und Stephie auf den Weg zu einer Alpakawanderung mit anschließendem Schlittschuhlaufen. Stephie darf anschließend sogar zum Einzeldate bleiben.

Linda-Caroline Nobat.

Nachdem Stephie von ihrem Date zurück ist, beichtet Hannah Linda ihre Zweifel: „Ich habe das Gefühl, dass ich fliege. Kennst du das, wenn man Gewissheit hat und das spürt“, sagt Hannah. Doch Linda ist sich sicher: „Ich glaube, so wird es nicht sein. Ich glaube du hast die falsche Gewissheit. Es wird sich zwischen mir und Karina entscheiden - und Karina fliegt“, sagt Linda zur Aufmunterung.

Und dann ist es soweit: Das zweite Einzeldate der Woche steht an: „Hey Linda, entschuldige, dass ich dich solange habe warten lassen. Heute möchte ich den Tag nur mit dir verbringen“, sagt der Bachelor in einer Videobotschaft.* Und die Hanauerin? Die hat endlich, was sie seit Wochen will: „Seht ihr, wie einfach es ist, mich glücklich zu machen?“, grinst sie vor sich hin. Über das Date berichtete auch nordbuzz.de.

Video: Niko Griesert privat - So tickt der Bachelor 2021

Zu Beginn des Dates will Niko wissen: „In welcher Stimmung bist du?“ „Theoretisch gehörst du auf den Scheiterhaufen. Aber ich bin hier und ich bin happy - das ist die Hauptsache. Ich war richtig abgef***t. Ich habe mir gedacht ‚Ach, sch**ß auf Niko. Weil den habe ich ja so lange nicht mehr gesehen‘“, antwortet Linda.

„Es ist ein Gefühlschaos hier bei uns“, sagt Niko. Und Linda entgegnet: „Ja, aber das ist deine Schuld. Das kannst du aber heute wieder gut machen. Hast du noch das Gefühl, dass du hier die Liebe finden kannst?“ Niko ist sich sicher: „Ja, sonst wäre ich nicht hier.“

„Ich wusste, dass sie angefressen sein wird, weil wir noch kein Einzeldate hatten. Mir war das vollkommen bewusst und deswegen war es heute umso schöner, sie strahlen zu sehen“, sagt Niko. Ihr Einzeldate führt die beiden zum Tegernsee. Dort findet ein romantisches Dinner statt und die beiden führen ein ausführliches Gespräch. „Glaubst du, wir würden oft aneinander rasseln?“, fragt Niko. „Glaub ich nicht. Aber selbst wenn, diese Momente sind wichtig und da kann man auch lernen“, antwortet die 25-Jährige.

Bachelor Niko: Ich wusste, dass sie angefressen sein wird, weil wir noch kein Einzeldate hatten

Nach dem Essen setzen sich die beiden auf eine Couch und führen ihr Gespräch händchenhaltend weiter. „Bist du gerne die Prinzessin in einer Beziehung?“, fragt der Bachelor. „Nein, die Königin. Prinzessin war, als ich mal kleiner, jünger und süßer war“, reagiert Linda selbstbewusst. „Ich würde dich auch wie eine Königin behandeln.“ „Und ich dich wie einen König. Wenn ich könnte, würde ich dich mitnehmen und nie wieder zurückkommen. Ich will mich auch nie wieder beschweren, weil es gerade voll schön ist“, sagt Linda. „Ich mag unglaublich gerne Sprachen und du sprichst französisch. Das ist mega sexy und attraktiv“, antwortet Niko. „Ich finde es krass. Dass du existierst, hätte ich nicht gedacht“, macht sie dem Bachelor ein Kompliment.

Der RTL-Bachelor 2021, Niko Griesert.

„Würdest du sagen, dass andere schon weiter sind als ich es mit dir bin?“, fragt sie. „Nein. Genau den Druck wollte ich dir komplett nehmen“, antwortet der Bachelor. Und die gegenseitigen Komplimente wollen gar nicht aufhören. Der Bachelor zieht sein Fazit: „Es war ein schöner Tag und ein wunderschöner Abend. Sie ist sehr ehrlich mit ihren Fragen und Antworten. Da kommt man schnell voran.“

Und auch Linda ist begeistert: „Es ist ein Mann, mit dem ich gerne zusammen sein würde. Aber ich möchte nicht das Gefühl haben - nur weil die anderen schon die Lippen an ihm hatten -, dass es bei uns auch so sein muss. Ich möchte gerne die letzte sein, die er küsst“, zieht sie Bilanz.

Linda aus Hanau hat ein Einzeldate mit Bachelor Niko am Tegernsee

Im Chalet sorgt Linda dann gleich wieder für einen Streit: „War echt schön. Ob wir Sex hatten? Vielleicht gab es auch einen Kuss. Ich kann euch auf jeden Fall sagen: Ich bin wieder im Spiel. Ich gehe nirgendwo hin. Ich bleibe hier. Was ist daran so schlimm, wenn ich für mich beschließe, dass ich euch nichts erzähle“, sagt sie zu den anderen Kandidatinnen.

Das kommt gar nicht gut an: „Ich will jetzt auch gar nicht diskutieren. Du musst nicht denken, du bist uns wahnsinnig überlegen oder hier der Boss“, reagiert Stephie. „Nur weil ich euch nichts erzähle. Was ist dein Problem?“, schreit Linda. „Du ziehst eine Show ab“, sagt Stephie. Doch diese Antwort passt Linda gar nicht: „Das geht mir zu weit.“ „Das Ding ist die Art und Weise, wie du zurückgekommen bist“, mischt sich Mimi ein. „Es tut mir leid, wenn das jemanden verletzt hat. Aber ich bin hier, um am Ende mit der letzten Rose dazustehen. Alles klar, ja?! Unfassbar“, reagiert Linda patzig.

Der Bachelor nimmt Linda beim Wort und küsst sie auf der Stelle.

So schnell ist die Woche auch wieder vorbei, und die Nacht der Rosen steht an. Linda schnappt sich den Bachelor zum Einzelgespräch. Dabei sprechen sie über ihr Einzeldate. „Du schuldest mir noch einen Kuss“, platzt es dann aus Linda heraus. Der Bachelor nimmt sie beim Wort und küsst sie auf der Stelle. „Du bist ja sprachlos“, reagiert Niko. „Damit habe ich nicht gerechnet. Ich wollte dich nur ärgern“, sagt Linda. Ob der Kuss die richtige Entscheidung war? „Für mich hat es sich irgendwie so angefühlt“, sagt Niko, „aber im Gesamtbild zum Abend weiß ich nicht, ob es gepasst hat.“

Bachelor-Kandidatin Linda-Caroline Nobat: Ich wusste, dass er mich liebt

Dann geht es auch schon zur Vergabe der Rosen. „Ich mag deine direkte Art und auf der anderen Seite deine Verletzlichkeit. Linda, möchtest du diese Rose annehmen?“, fragt Niko. „Ich wusste, dass er mich liebt. Er passt auch am besten zu mir und nicht zu den anderen“, sagt Linda im Bachelor-Interview.

In der kommenden Woche kämpfen vier Kandidatinnen - Michèle, Mimi, Stephie und Linda - weiter um das Herz von Bachelor Niko Griesert. Für sie stehen die Homedates an. Hannah und Karina mussten Abschied nehmen. Wie weit wird Linda kommen? Es bleibt spannend. *nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren