1. Fuldaer Zeitung
  2. Panorama

Der Bachelor (RTL): Überraschung in Folge eins - Dominik Stuckmann führt Kandidatinnen hinters Licht

Erstellt:

Von: Selina Eckstein

Es geht wieder los: Auf RTL ist am Mittwoch, 26. Januar, die neue Staffel von „Der Bachelor“ gestartet. In der ersten Folge führt Dominik Stuckmann zwei Kandidatinnen hinters Licht, indem er sich als Chauffeur verkleidet.

Mexiko - In Mexiko startet für Dominik Stuckmann das Liebesabenteuer, denn er ist 2022 „Der Bachelor“. 22 Blinddates warten hier auf ihn – doch am Ende soll es das große Happy End mit der Einen geben. Wie er die Richtige findet? Dafür geben ihm die wichtigsten Frauen in seinem Leben – Oma und Mama – nur einen Rat mit: „Hör auf dein Herz“. Außerdem hatte seine Oma eine Bitte, berichtet der 30-Jährige: „Bitte mach keine Babys.“

Während Dominik als Unternehmer normalerweise zwischen Frankfurt am Main (Hessen) und Gran Canaria pendelt, macht er sich nun auf den Weg an die Pazifikküste Mexikos, um auf RTL nach der großen Liebe zu suchen. 22 Single-Frauen erwarten ihn hier bereits – ohne zu wissen, wer sie in der ersten Nacht der Rosen schließlich in Empfang nimmt. (Lesen Sie hier: Der Bachelor (RTL): Wer ist raus und wer ist weiter - Diese Frauen haben eine Rose bekommen)

Der Bachelor (RTL): Dominik Stuckmann führt Kandidatinnen hinters Licht

Dann steht das erste Aufeinandertreffen bevor. Josi und Christina R. sind die ersten Frauen, die vor der Bachelorvilla vorfahren. Dort angekommen, die große Überraschung: kein Bachelor in Sicht. „Wir wurden verarscht“, sind sich die beiden Kandidatinnen sicher. Doch auf einmal steigt der Chauffeur aus dem Auto, legt seine Handschuhe und Mütze ab, läuft den Roten Teppich entlang und wartet dort auf die Frauen.

Josi und Christina R. können es selbst kaum glauben: Ihr Chauffeur war tatsächlich der Bachelor! „Oh gott wie peinlich“, platzt es aus Christina heraus. „Das könnt ihr nicht machen. Das ist das unfairste Spiel, was ihr jemals gespielt habt“, so Josi, die die Welt nicht mehr versteht.

Auch die restlichen Frauen heißt Dominik willkommen und holt sich zwischendurch vom Buffet etwas zum Essen, weil er so einen „Kohldampf“ hat, wie er selbst sagt. Als alle in der Bachelorvilla angekommen sind, zeigt er sich als guter Gastgeber und schmeißt eine Runde Tequila. In ersten Einzelgesprächen will er mehr über die Frauen erfahren – umgekehrt natürlich auch.

Der Bachelor (RTL): So läuft die erste Nacht der Rosen

So erfährt Lara, dass die Beziehung von Dominik und seiner Ex-Freundin im März 2021 nach 6 Jahren in die Brüche ging, von Giannina und Yasmin möchte er wissen, wie sie mit zarten Anfang 20 Jahren zum Thema Familienplanung stehen – etwas, das dem Bachelor sehr wichtig und nicht mehr allzu weit weg ist. (Lesen Sie hier: Der Bachelor (RTL): Das sind die Sendetermine)

Der Bachelor (RTL): In der ersten Folge verkleidet sich „Der Bachelor“ Dominik Stuckmann als Chauffeur. Das ahnen die beiden Kandidatinnen auf der Rückbank nicht. Der „Bachelor“ läuft ab dem 26. Januar auf RTL.
In der ersten Folge verkleidet sich „Der Bachelor“ Dominik Stuckmann als Chauffeur. Das ahnen die beiden Kandidatinnen auf der Rückbank nicht. Der „Bachelor“ läuft ab dem 26. Januar auf RTL. © RTL

Bevor die erste Entscheidung ansteht, herrscht ausgelassene Partystimmung bei dem Junggesellen und den Single-Frauen. Gemeinsam stoßen sie auf eine schon jetzt unvergessliche Zeit an, ehe sich Dominik zurückzieht und entscheidet, wer eine Rose erhält und wer schon nach der ersten Folge die Heimreise antreten muss.

Die erste Folge der neuen Staffel von „Der Bachelor“ lief am 26. Januar, um 20.15 Uhr, auf RTL und bereits sieben Tage vorher auf RTL+. 

Auch interessant