Horst Lichter als Moderator der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ bekommt regelmäßig besondere Schätze zu sehen – wie hier zusammen mit Heide Rezepa-Zabel, Kunsthistorikerin und Kunstsachverständige. (Symbolbild)
+
Bares für Rares: Falsche Expertise von Heide Rezepa-Zabel? Händler zweifeln

Über 1000 Euro weniger

Bares für Rares: Falsche Expertise von Heide Rezepa-Zabel? Händler zweifeln

Bares für Rares: Wird die Einschätzung von Kunsthistorikerin und ausgebildeter Edelsteinexpertin Heide Rezepa-Zabel sonst immer von den Händler:innen anerkannt, kam es am Montag zum großen Twist.

Köln - Bei der beliebten ZDF-Show „Bares für Rares*“ ging es in der Folge vom 17.05.2021 heiß her. Der Auslöser war die Expertise von Heide Rezepa-Zabel. Diese fiel laut den Händler:innen nämlich viel zu hoch aus. Während sie das Schmuckstück einer Dame auf einen Preis zwischen 2700 und 3300 einschätze, wollen die Händler:innen über 1000 Euro weniger zahlen. in Vorfall, der auch sämtliche Zuschauer:innen vergangenen Montag sprachlos zurückließ.

Den ganzen Artikel „Expertise bei Bares für Rares falsch? - Händler zweifeln an Expertin*“, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren