Fuldaer Händlerin zu sehen

Bares für Rares (ZDF): Noch eine Show zur Primetime in diesem Jahr - mit prominentem Gast

  • Selina Eckstein
    VonSelina Eckstein
    schließen

Gute Nachrichten vom ZDF: In diesem Jahr wird es noch eine Abendsendung von „Bares für Rares - Deutschlands größte Trödelshow“ geben. Dabei ist auch eine prominente Verkäuferin zu sehen.

Update vom 26. November, 17.30 Uhr: Nachdem am Mittwoch, 24. November, bereits die erste von zwei Abendsendungen der Trödelshow im ZDF lief, dürfen sich alle Fans schon auf die nächste Show zur Primetime freuen.

„Bares für Rares - Deutschlands größte Trödelshow“ wird am 22. Dezember noch einmal dieses Jahr im ZDF zu sehen sein. Mit dabei ist unter anderem auch Cathy Hummels. Welche Händlerinnen und Händler sowie Expertinnen und Experten zu sehen sein werden, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kurz vor Weihnachten wird im ZDF noch eine Folge „Bares für Rares - Deutschlands größte Trödelshow“ ausgestrahlt.

In der Abendshow vom 24. November stellte sich heraus, dass ein Gemälde vom Flohmarkt, das nur 30 Euro gekostet hatte, über 10.000 Euro wert ist.

Bares für Rares: Diese Prominente tritt in der Sendung am 22. Dezember auf

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 23. November:

Köln/Königswinter - Fans der Trödelshow sollten sich diese beiden Termine schon mal im Kalender markieren: Das ZDF zeigt „Bares für Rares - Deutschlands größte Trödelshow“ am 24. November sowie am 22. Dezember, jeweils um 20.15 Uhr. Die Abendshow wurde auf Schloss Drachenburg in Königswinter in Nordrhein-Westfalen gedreht.

Moderator Horst Lichter wird dabei Verkäufer begrüßen, die Raritäten veräußern möchten. In den Abendsendungen von „Bares für Rares“ (ZDF) wird am Mittwoch, 24. November, Journalist Frank Plasberg und seine Frau Anne Gesthuysen zu sehen sein. Das Ehepaar bietet ein leuchtendes Objekt aus Plasbergs Sammlung an, das seit dem letzten Umzug sein Dasein im Keller fristet. „Höchhste Zeit, das zu ändern“, schreibt das ZDF in einer Pressemitteilung.

Bares für Rares (ZDF): Noch zwei Abendshows 2021 - mit prominenten Gästen

Neben Händlerin Elisabeth Nüdling aus Fulda werden Wolfgang Pauritsch, Walter „Waldi“ Lehnertz, Fabian Kahl und Daniel Meyer sowie Susanne Steiger zu sehen sein. Die Expertin Dr. Heide Rezepa-Zabel sowie die Experten Albert Maier, Sven Deutschmanek, Detlev Kümmel und Colmar Schulte-Goltz werden die Raritäten zuvor begutachten. (Lesen Sie auch: Bares für Rares (ZDF): Dreharbeiten in Fulda - Goldschmiedin arbeitet Brosche um)

Kurz vor Heiligabend wird es dann weihnachtlich bei „Bares für Rares“. Am 22. Dezember strahlt das ZDF zum letzten Mal in diesem Jahr „Bares für Rares – Deutschlands größte Trödel-Show“ aus. Als prominente Verkäuferin wird Social-Media-Star Cathy Hummels zusammen mit einer Freundin zu Gast sein. Gemeinsam bieten sie ein außergewöhnliches asiatisches Objekt an. 

Händlerin Elisabeth Nüdling aus Fulda in Abendshows zu sehen

In der Weihnachtsausgabe sind dabei: Expertin Dr. Heide Rezepa-Zabel und die Experten Albert Maier, Sven Deutschmanek, Colmar Schulte-Goltz und Detlev Kümmel sowie die Händlerinnen Susanne Steiger und Elisabeth Nüdling und die Händler Wolfgang Pauritsch, Walter Lehnertz, Fabian Kahl und Daniel Meyer.  

Zwei Abendshows von „Bares für Rares“ (ZDF) wird in es in diesem Jahr noch geben. Unter anderem eine am 24. November.

Das ZDF teilte außerdem mit, dass die beiden Sendungen unter Sicherheitsvorkehrungen produziert werden, die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprechen.

Und wer nicht genug von „Bares für Rares“ bekommen kann: Die Trödelshow wird montags bis freitags um 15.05 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Nach der Ausstrahlung sind die Folgen in der ZDF-Mediathek und einzelne Items bei YouTube abrufbar.

Rubriklistenbild: © Sascha Baumann/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema