Der Darmstädter Lungenexperte Cihan Çelik mahnt: Die aktuellen Corona-Zahlen geben einen Vorgeschmack auf den Herbst. Die vierte Welle sei noch nicht vorbei. (Symbolfoto)
+
Der Darmstädter Lungenexperte Cihan Çelik mahnt: Die aktuellen Corona-Zahlen geben einen Vorgeschmack auf den Herbst. Die vierte Welle sei noch nicht vorbei. (Symbolfoto)

Vierte Welle erst am Anfang?

Lungenarzt rechnet mit steigenden Corona-Zahlen in Hessen: „Aktuelle Lage nur Vorgeschmack auf Herbst“

Der Darmstädter Lungenarzt Cihan Çelik warnt vor der vierten Corona-Welle in Hessen: „Die aktuelle Lage in den Krankenhäusern dürfte nur ein Vorgeschmack auf den Herbst sein.“

Hessen - Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) und Cihan Çelik haben am Freitag in Wiesbaden die neuen Corona*-Leitlinien in Hessen* erläutert. Çelik warnte, dass die vierte Pandemie-Welle noch nicht ausgestanden sei.
Der Lungenarzt warnt auch vor Problemen bei der Aussagekraft der Hospitalisierungsinzidenz, berichtet fuldaerzeitung.de*.

An Çeliks Krankenhaus in Darmstadt sei der Personalplan bereits wieder aufgestockt worden. Er gehe davon aus, dass es im Oktober und vielleicht auch im November wieder steigende Patientenzahlen geben werde. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren