1. Fuldaer Zeitung
  2. Panorama

Der Bachelor (RTL): Sind diese beiden Kandidatinnen schon Dominik Stuckmanns Favoritinnen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Selina Eckstein

Könnte Anna-Maria bereits jetzt eine der Favoritinnen von Bachelor Dominik Stuckmann sein? Schon in der zweiten Folge verbrachten die beiden fast einen gesamten Tag miteinander. „Der Bachelor“ läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL.
Könnte Anna-Maria bereits jetzt eine der Favoritinnen von Bachelor Dominik Stuckmann sein? Schon in der zweiten Folge verbrachten die beiden fast einen gesamten Tag miteinander. „Der Bachelor“ läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL. © RTL

In Mexiko wird die 2. Runde im Kampf um das Herz des Bachelors eingeläutet. Noch 19 Frauen sind dabei und hoffen auf das allererste Date. Auch Dominik ist mehr als bereit, sein Motto: „Nicht bereuen, etwas NICHT gemacht zu haben“.

Mexiko - Am Morgen nach der ersten Nacht der Rosen beziehen die Ladys ihre Villa. Kurz darauf erhalten sie auch schon die erste Nachricht vom Bachelor aus Frankfurt (Hessen), der eine von ihnen auf Wolke 7 entführen will. Die Glückliche: Jana-Maria. Für die beiden geht es hoch hinaus – ein Fallschirmsprung steht auf dem Plan.

Bei einem anschließenden Date am Strand und romantischen Stunden in einer Villa mit Blick über den Ozean lassen die beiden den Tag ausklingen. „Da liegt was in der Luft“, so Dominik sichtlich angetan von seinem ersten Date. Könnte Jana-Maria somit schon eine Favoritin von Dominik Stuckmann sein? Denn nachdem die beiden den Tag gemeinsam verbracht haben, erhält die Kandidatin bereits vor der Entscheidungsnacht eine Rose vom Bachelor. (Lesen Sie hier: Der Bachelor (RTL): Wer ist raus und wer ist weiter? Diese Frauen haben keine Rose bekommen)

Der Bachelor (RTL): Hat Dominik Stuckmann bereits seine zwei Favoritinnen?

In der Ladysvilla herrscht derweil Lästerstimmung. Vor allem Valeria und Christina R. können mit Konkurrentin Lara wenig anfangen. Ihr Spitzname für die Blondine aus Memmingen: Brokkoli. „Wenn sie das weiß, gibt es richtig Krieg“, ist sich Christina R. sicher.

Tags darauf steht das erste Gruppendate an: Als Bräute verkleidet spielen Claudia, Bobette, Yasmin, Anna, Irina, Natalie, Susanna und Vivian um ein Date mit ihrem potenziellen Bräutigam Dominik. Bobette, die die Hochzeitsspiele für sich entscheiden kann, erhält daraufhin bei einem Date die Möglichkeit, den Bachelor aus Frankfurt noch besser kennenzulernen.

Eine Chance darauf haben am nächsten Tag auch Nele, Christina R., Emily, Christina N., Lara, Valeria und erneut Anna, die der Bachelor zu einem feucht-fröhlichen Bootstrip einlädt. Beim Einzel-Date mit Christina N. tauscht Dominik Stuckmann dann „flirtige Blicke“ aus. „Es wäre sogar zum Kuss gekommen, so wie sich mich angeschaut hat“, glaubt der Frankfurter. „Aber den Schritt gehe ich noch nicht“, fügt er an.

Video: Von wegen kein „Schnell-Knutscher“: Diese Frau küsst der Bachelor in Folge 3

Noch bevor die 2. Nacht der Rosen beginnt, erhält Dominik von Vivian eine Nachricht, in der sie ihm mitteilt, dass sie ihre Reise aus persönlichen Gründen beenden muss. Am Abend teilt dann auch Irina mit, dass sie keine Verbindung zwischen den beiden fühlt und deshalb lieber abreisen möchte. Beide Nachrichten sind für Domnik Stuckmann eine Überraschung. Dabei hatte der Bachelor in der ersten Folge selbst für eine Überraschung gesorgt und zwei Frauen hinters Licht geführt.

Die zweite Folge der neuen Staffel von „Der Bachelor“ läuft am 2. Februar, um 20.15 Uhr, auf RTL und ist bereits jetzt auf RTL+ verfügbar. 

Auch interessant