Polizei fahndet nach Tätern

Halbstarke attackieren Mann in U-Bahn-Station

In einer U-Bahn-Station in Essen erlebt ein 20-Jähriger eine unschöne Aktion.

Essen - Wie 24VEST* berichtet, sucht die Polizei Essen mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einer Gruppe junger Leute, die an einer zentralen U-Bahnhaltestelle in Essen einen Mann angegriffen und auf die Gleise geschubst haben soll. Das Opfer konnte sich selbst retten, noch bevor die nächste U-Bahn in die Haltestelle einfuhr.

Gegen die Tatverdächtigen werde wegen schwerer Körperverletzung ermittelt, so die Polizei.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema