Concept Store im historischen Büttner-Haus: Das Lieblings in der Friedrichstraße in Fulda.
+
Concept Store im historischen Büttner-Haus: Das Lieblings in der Friedrichstraße in Fulda.

Avantgardistisches Konzept

Aus für „Store of the Year“? Die Inhaber des Lieblings Concept Store in Fulda hören auf

Auf dem Shopping-Stadtplan in Fulda ist das Lieblings in der Friedrichstraße ein Ort, der der Barockstadt in den vergangenen 15 Jahren Metropolen-Flair beschert hat. Jetzt haben sich die beiden Inhaber entschieden, aufzuhören.

Fulda - Der Mietvertrag läuft Ende Januar 2021 aus, begründet Lieblings-Chef Lars-Oliver Hergeth, der als Visagist und Stylist auf der ganzen Welt tätig war, seinen Rückzug*. Mit dem 2005 bei der Gründung avantgardistischen Konzept, Blumen, Kosmetik, Kleidung und viele besondere Dinge unter einem Dach anzubieten, hat das Lieblings Strahlkraft über die Region hinaus entwickelt.

Viele Auszeichnungen („Store of the Year“, „Lieblings-Ladenlokal Hessens“ und der Handelsinnovationspreis) zeugen von der Bedeutung des Geschäfts. Nach der Gründung eines zweiten Lieblings-Stores in Frankfurt, der mit einem ähnlichen Konzept nicht den gewünschten Erfolg brachte, hatten sich die Lieblings-Inhaber sich zuletzt voll auf den Standort Fulda konzentriert. Ein Nachfolger für das Lieblings wird gerade gesucht. *FuldaerZeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren