In vielen Orten in Baden-Württemberg steigt das Hochwasser.
+
In vielen Orten in Baden-Württemberg steigt das Hochwasser.

Hochwasser wegen starken Regens

Hochwasser in Baden-Württemberg: Straßen in Heilbronner Region müssen gesperrt werden

In der Region um Heilbronn steigt das Hochwasser immer weiter. Neckar, Kocher und Jagst haben teilweise den Hochwasserpegel überschritten. Die Folge: Straßensperrungen.

Heilbronn -  Regen, Regen, Regen ... In der Region um Heilbronn steigt das Hochwasser immer weiter. Neckar, Jagst und Kocher führen mehr Wasser als sonst - seit Sonntag ging der Wasserstand dort rapide hoch. An einigen Stellen wurde sogar die Hochwassermeldemarke überschritten - wie in Gaildorf im Kreis Schwäbisch Hall. 

Wie echo24.de* berichtet, ist der Hochwasserpegel auch bei Gundelsheim und Bad-Friedrichshall im Landkreis Heilbronn stark angestiegen. Die Meldegrenze der Wasserstände (2,20 Meter) von Jagst und Kocher wurden längst überschritten und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Ein Sprecher der Polizei erklärt auf Anfrage: "Es hängt von der Wetterlage ab."

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren