Die Höhle der Löwen: Investor Dr. Georg Kofler nimmt den Toilettenpapier-Befeuchter von „Bideo“ genau unter die Lupe.
+
„Die Höhle der Löwen“-Investor Dr. Georg Kofler nimmt zum Start der neunten Staffel den Toilettenpapier-Befeuchter von „Bideo“genau unter die Lupe.

„bideo“ überzeugt

Die Höhle der Löwen 2021 (VOX): Georg Kofler und das „Volk der Klopapier-Fetischisten“ - Blitz-Deal in Folge 1?

  • Ann-Katrin Hahner
    vonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Er wollte gar nicht lange verhandeln: Zum Start der 9. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ (VOX) hat das feuchte Klopapier „bideo“ Investor Georg Kofler komplett überzeugt. Kommt es zum Blitz-Deal?

Köln - „Ich hätte mir nie gedacht, dass in meinem Lebenslauf vielleicht irgendwann mal drinsteht: Dann hat er Fernsehen gemacht, und dann endete er als Klopapier-Verkäufer. Aber nachdem sich die Deutschen als Volk der Dichter und Denker jetzt auch als Volk der Klopapier-Fetischisten geoutet haben, ist es ja eine interessante Entwicklung, mit der man sich öffentlich sehen lassen kann“, sagt Georg Kofler.

Die Höhle der Löwen 2021 (VOX): „Volk der Klopapier-Fetischisten“ - Georg Kofler will Blitz-Deal mit „bideo“

Der 63-jährige Investor ist zum Staffelstart von „Die Höhle der Löwen“ begeistert von Thorsten Homma (46) und seinem Produkt „bideo“. Dabei handelt es sich um einen Toilettenpapierhalter mit Befeuchtungsfunktion. Der Halter befeuchtet das Papier nur mit Wasser, ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und somit eine Alternative zu handelsüblichem feuchten Toilettenpapier. Da es keine Zusatzstoffe enthält, belastet es nicht das Wasser und weil es sich besser auflöst, reduziert es das Verstopfungsrisiko in Rohren. Wie merkur. de berichtete, zeigte ein Start-up in der Show bereits eine Alternative für Klopapier und erlebte damit Erfolg.*

OriginaltitelDie Höhle der Löwen
Erstausstrahlung19. August 2014 auf VOX
ProduktionsfirmaSony Pictures Television
Episoden90+ (+2 Specials) in 9 Staffeln
Aktuelle JuryJudith Williams, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler, Nils Glagau, Nico Rosberg
ModerationAmiaz Habtu

„Ich glaube, ich mach‘ Ihnen ziemlich schnell ein Angebot. Sie haben mich schon fast überzeugt“, sagt Kofler direkt nach dem Pitch. „Mir gefällt das so gut, ich verhandle nicht mit ihnen. Ich geb‘ ihnen 100.000 Euro für 20 Prozent“, schlägt der Investor dem Inhaber von „bideo“ einen Blitz-Deal vor.

Dass Thorsten Homma ein Produkt kreiert hat, welches eigentlich in jedem Haushalt seinen Platz finden könnte und zudem noch ein Umweltproblem gelöst hat, erkennen aber auch noch andere Löwen an. „Sie und ,bideo‘ sind genau der Grund, warum ich hier sitze. Problemlöser und etwas, was jeder braucht“, sagt Ralf Dümmel. Er und Nils Glagau ziehen kurzerhand mit Kofler gleich und bieten für 20 Prozent 100.000 Euro.

Koflers anfängliche Begeisterung für das Produkt zahlt sich am Ende nicht aus. Dümmel bekommt den Zuschlag. Während sich der Geschäftsführer von DS Produkte sichtbar über den Deal freut, kann Kofler seine Niederlage wohl nicht so recht fassen. „Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten“, sagt der 63-Jährige, nachdem sich Homma freudestrahlend verabschiedet hat.

Kann sich glücklich auf den Heimweg machen: „bideo“-Inhaber Thorsten Homma.

Video: Dümmel, Williams und Co. - Das wussten Sie noch nicht über die Löwen

Neben „bideo“ wurden in der ersten Folge der neunten Staffel vier weitere Produkte vorgestellt. Welche Startups einen Deal bekamen und welche leer ausgingen, lesen Sie hier:

- „Beneto Foods“, Pasta aus proteinreichem Grillenmehl. Nico Rosberg investiert in das Unternehmen der 28-Jährigen Lara Schuhmacher aus Singen. Er beteiligt sich mit 80.000 Euro für 15 Prozent der Anteile. Bei den Verhandlungen kam es allerdings zum Krach zwischen Rosberg und Dümmel.

- „Compasstrainer“, ein Sportprodukt, welches mithilfe von Stickern und farblich gekennzeichneten Bereichen auf Fußbällen Schuss- und Passtechniken im Fußball vermitteln will. Nils Glagau schlägt ein und investiert 150.000 Euro für 30 Prozent der Firmenanteile.

- „GetSteps“, ein Online-Shop, in dem sich Kunden den zu Hause erstellten Fußabdruck einschicken und dann bequem orthopädische Schuheinlagen bestellen können. Das Gründerteam musste die Sendung ohne einen Deal verlassen

Die Höhle der Löwen 2021 (VOX) : Staffel 9 - Stream und Sendetermine

„Die Höhle der Löwen“ ist ab dem 22. März 2021 immer montags um 20.15 Uhr auf VOX zu sehen. Staffel 9 umfasst 12 Folgen, die im Nachgang allesamt über den RTL-Streamingdienst TVNow zu finden sind. Zudem zeigen VOXup freitags um 20.15 Uhr und ntv am Sonntag um 15.10 Uhr die Montags-Folge von „Die Höhle der Löwen“ als Wiederholung. Die Ausstrahlung der 9. Staffel wird am 7. Juni 2021 mit dem Staffelfinale enden. Eine zehnte Staffel des TV-Formats ist bereits bestellt, ob sie wie gewohnt im Herbst ausgestrahlt werden kann, ist allerdings noch unklar. *merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren