Helena und Andreas Hohnke aus Düsseldorf präsentieren mit „Evertree“ eine Urne bei der aus der Asche ein Baum wächst.
+
Helena und Andreas Hohnke aus Düsseldorf präsentieren mit „Evertree“ eine Urne, bei der aus der Asche ein Baum wächst.

Nach Tod ihres Vaters

Höhle der Löwen (VOX): Geschwister erschüttern Investoren mit ihrer Geschichte - „Berührendster Pitch“

  • Alina Hoßfeld
    VonAlina Hoßfeld
    schließen

Es ist wohl der emotionalste Pitch, den es je bei „Die Höhle der Löwen“ (VOX) gegeben hat: Die Geschwister Helena und Andreas Hohnke kamen nach dem Tod ihres Vaters auf die Urnen-Idee „Evertree“.

Köln - In der vergangenen Folge 9 wagte sich Fabian Karau mit „mysleepmask“ in „Die Höhle der Löwen“ (VOX). „mysleepmask“ ist eine Kombination aus Schlafmaske, Ohrenstöpsel und Gelpads. Sie soll einen besseren Schlaf ermöglichen und somit gegen Migräne helfen. Ralf Dümmel und Nico Rosberg unterstützten mit 100.000 Euro für 40 Prozent Firmenanteile. Und auch in dieser Woche gibt es wieder zahlreiche Gründer, die die Löwen überzeugen wollen.

So auch die Geschwister Helena und Andreas Hohnke. „Wir möchten heute mit Ihnen über das Leben sprechen und wie wir alle wissen, gehört zum Leben auch der Tod. Diese Erfahrungen mussten wir auch vor drei Jahren machen, als unser Vater gestorben ist. Das war sehr trautig und hatte für uns auch etwas Endgültiges“, sagt Helena Hohnke. Doch mit der Endgültigkeit des Todes wollten sie sich nicht zufrieden geben. „Wir haben unserem Vater vor vielen Jahren einen Walnussbaum geschenkt, den er sehr geliebt hat. Eine unserer schönsten Erinnerungen an ihn ist, wie er lesend unter diesem Baum sitzt. Der Baum steht heute noch in dem Garten von Andreas und ist eine schöne Erinnerung“, erklärt sie.

„Höhle der Löwen“ (VOX): Geschwister erschüttern mit ihrer Geschichte die Juroren

Nach dem Tod ihres Vaters kam den Geschwistern eine Idee: „Die ,Evertree‘-Urne lässt aus der Asche Verstorbener oder Tiere neues Leben in Form eines Baumes entstehen und lässt sie so in lebendiger Erinnerung bleiben.“ Sie spende Trost in der schwersten Stunde eines Menschen. Zudem schütze sie noch aktiv das Klima, „weil wir dadurch viele Bäume auf der ganzen Welt wachsen lassen wollen. Wir möchten aus Friedhöfen Wälder machen“, erklärt Helena. Für „Evertree“ benötigen die beiden 75.000 Euro und und bieten 33 Prozent der Firmenanteile.

OriginaltitelDie Höhle der Löwen
Erstausstrahlung19. August 2014 auf VOX
ProduktionsfirmaSony Pictures Television
Episoden90+ (+2 Specials) in 9 Staffeln
Aktuelle JuryJudith Williams, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler, Nils Glagau, Nico Rosberg
ModerationAmiaz Habtu

Die Urne „Evertree“ besteht aus mehreren Teilen: Der untere ist offen, damit die Wurzeln wachsen können. Zudem wird dort die Asche eingefüllt. Ein Vlies-Boden verhindert, dass diese herausfällt. Im mittleren Teil finden die Baumsamen Platz, die in Wasser eingelegte Erde gepflanzt werden. Aktuell gibt es fünf verschiedene Baumsamen - Wildapfel, Rotbuche, Eberesche, Robinie und Fichte - zur Auswahl.

Die „Evertree“-Urne besteht aus einem neuartigen Biokunststoffgranulat und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar. „Je nach Bodenbeschaffenheit löst sie sich nach sechs bis zwölf Monaten komplett auf und übrig bleibt ein Baum“, erklärt Andreas. In Deutschland sterben nach Angaben des Gründers jedes Jahr 900.000 Menschen und über eine Millionen Haustiere. „Wenn nur ein kleiner Teil davon in Form eines ,Evertree‘-Bäumchens wiederkommt, wäre das ein kleiner Schritt in eine bessere Welt“, ist sich Andreas sicher. Für eine Urne mit Erde und Samen befüllt zahlen Interessierte innerhalb Europas 159 Euro*, schreibt 24garten.de.

„Es ist wirklich sehr berührend“, sagt Georg Kofler und auch Ralf Dümmel ist bewegt: „Ich habe Gänsehaut gehabt, als sie ihre Geschichte vorgetragen haben.“ Carsten Maschmeyer ist sich sicher: „Es ist einer der berührendsten Pitches. Wenn nicht sogar der berührendste, den ich je in ,Die Höhle der Löwen‘ gesehen habe.“ Wie viele Löwen die Geschwister am Ende überzeugen können und ob sie einen Deal bekommen, erfahren Sie in Folge 10 der neunten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ am Montag um 20.15 Uhr auf VOX.

Investor Carsten Maschmeyer nimmt die „Evertree“-Urne genau unter die Lupe.

Das sind die weiteren Produkte in der zehnten Folge von „Die Höhle der Löwen“ (VOX):

- „The Makery“, eine digitale Plattform für kreative Workshops. Sie vermittelt zahlreiche handwerkliche und kreative Kurse und bringt lokale Kreative, Künstler und Experten zusammen. Auf der Plattform befinden sich fast 500 verschiedene Erlebnisse zu Themen wie Handwerk, Kochen oder Nachhaltigkeit.

- „Bodywallet“, eine Geldbörse zum Aufkleben. Sie soll Wertsachen vor Diebstahl oder Verlust retten und klebt dabei unauffällig wie ein Pflaster auf der Haut.

- „Summersaver“, ein Anti-Wundreib-Stick. Der Balsam soll auf empfindlichen Hautpartien wie den Oberschenkelinnenseiten oder der BH-Kontur aufgetragen werden und Hautirritationen sowie Wundreibungen verhindern.

- „HARDCORK“, ein spezielles Material aus Kork. Es kann laut den Gründern für die Luftfahrt, die Automobilbranche und in der Schiffsbranche, vor allem im Jachtbau, eingesetzt werden.

Video: Das sind die größten Erfolgsgeschichten bei „Die Höhle der Löwen“

Und das gab es bisher in der 9. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ (VOX) zu sehen: In der sechsten Folge von „Die Höhle der Löwen“ sorgten die Gründer der Achtsamkeits-App „aumio“ für Wirbel, als sie kompromisslos jeden Verhandlungsvorschlag der Investoren Carsten Maschmeyer und Nils Glagau ablehnten. In Folge 7 wollte Michael Heide den Markt der Tapezierbürsten revolutionieren. Seit mehr als zehn Jahren tüftelt er an seiner ergonomischen Bürste „SmartQ“. In Folge 8 wagte sich Giulia Siegel in die Höhle der Löwen. Mit ihrem Partner Ludwig und dem Entwickler Tobias will sie mit dem Start-Up „Green Bill“ Müll vermeiden und das Kassenbon-System digitalisieren.

Höhle der Löwen (VOX) : Staffel 9 - Sendetermine und Stream

Immer montags um 20.15 Uhr ist „Die Höhle der Löwen“ seit dem 22. März 2021 auf VOX zu sehen. Staffel 9 umfasst 12 Folgen, die nach Ausstrahlung der Folge im Fernsehen über den RTL-Streamingdienst TVNow zu finden sind. Wiederholungen der Montags-Folge im TV zeigen zudem VOXup freitags um 20.15 Uhr und ntv am Sonntag um 15.10 Uhr. Die letzte Folge der 9. Staffel ist am 7. Juni 2021 zu sehen. Eine zehnte Staffel der TV-Sendung ist bereits bestellt, ob sie wie gewohnt im Herbst ausgestrahlt werden kann, ist allerdings noch unklar. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren