1. Fuldaer Zeitung
  2. Panorama

„Höhle der Löwen“ (VOX): Mit dieser Erfindung kommt Salzwasser aus der Duschbrause

Erstellt:

Von: Sebastian Reichert

Benedikt Linne (Foto), René Sackel und Björn Bourdin präsentieren in der „Höhle der Löwen“ (VOX) mit „shower+“ eine hautpflegende Salzdusche.
Benedikt Linne (Foto), René Sackel und Björn Bourdin präsentieren in der „Höhle der Löwen“ (VOX) mit „shower+“ eine hautpflegende Salzdusche. © Bernd-Michael Maurer/RTL

Salzwasser aus der Duschbrause zu Hause: In der „Höhle der Löwen“ (VOX) bekommen die Investoren um Dagmar Wöhrl und Carsten Maschmeyer diese Erfindung präsentiert, die nicht nur für Neurodermitiker gedacht ist. Die Idee bringt Wellness in das eigene Bad.

Köln - Der TV-Sender VOX zeigt aktuell die elfte Staffel von „Die Höhle der Löwen”. In Folge 5, die am Montag, 2. Mai 2022, ab 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, werden die „Löwen“ Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Nico Rosberg, Nils Glagau, Judith Williams und Georg Kofler quasi nass gemacht. Mit Salzwasser aus der Duschbrause.

Verantwortlich dafür sind René Sackel, Benedikt „Benni“ Linne und Björn Bourdin aus Hildesheim. Die drei Niedersachsen wollen das Leben von Menschen mit Hautkrankheiten erleichtern. „Wir bringen die Kraft des Salzes in die Dusche“, versprechen sie (lesen Sie auch hier: „Höhle der Löwen“ (VOX): Gründer wollen Teufelskreis-Problem in Modebranche bekämpfen).

„Höhle der Löwen“ (VOX): So kommt zu Hause Salzwasser aus der Duschbrause

Hinter der Firmenidee („Meer als Duschen“) steckt eine persönliche Geschichte. Seit seiner Kindheit leidet Gründer René Sackel unter Neurodermitis. „2016 war es so schlimm, dass ich verschiedene Klinik- und Reha-Aufenthalte hatte“, erklärt der 39-Jährige. Einer davon war auf der Insel Borkum.

„Hier tat mir nicht nur die salzhaltige Luft gut, sondern auch die täglichen Salzanwendungen in der Badewanne linderten meine Symptome.“ Dazu gehören Rötungen, Schwellungen oder Juckreiz. Da der Familienvater zu Hause allerdings nur eine Dusche hat, konnte er diese Anwendungen nicht fortführen.

TitelDie Höhle der Löwen
SenderVOX
Erstausstrahlung19. August 2014
Investoren (Löwen)Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Nico Rosberg, Nils Glagau, Judith Williams und Georg Kofler
ModeratorAmiaz Habtu
ProduktionsunternehmenSony Pictures Television
DrehortMMC-Studios (Coloneum), Köln
GenreUnterhaltungsshow, Gründershow

Gemeinsam mit seinem Freund Benedikt Linne, Ingenieur und ebenfalls von Neurodermitis betroffen, entwickelte René Sackel „shower+“, ein Systemprodukt, mit dem das Duschwasser mit Salz angereichert wird. „Das Produkt besteht aus zwei Komponenten: dem Applikator „Base+“ und dem dazugehörigen Salzstick „Stick+“. Dieser besteht zu 100 Prozent aus reinem natürlichem Meersalz“, erklärt der 29-jährige Benedikt Linne.

„shower+“ lässt sich an jeder handelsüblichen Dusche einfach installieren. Die Dusche startet nach wie vor mit klarem Wasser. Erst wenn der Schalter an der Base betätigt wird, reichert man das Duschwasser mit Salz an. Im Starter-Kit sind Base und 14 Sticks enthalten. Die Sticks gibt es pur oder als Sense-Sticks mit ätherischen Ölen.

„So erreichen wir nicht nur Menschen mit Hautkrankheiten, sondern bringen auch Wellness in die Duschen“, erklärt der 45-jährige Björn Bourdin. Für ihr Unternehmen benötigen die Gründer 300.00 Euro und bieten dafür zehn Prozent Firmenanteile. Wird einer der Löwen zum Salzwasserduscher?

„Wir sind voller Vorfreude“, fiebern die Gründer der Ausstrahlung entgegen. In Staffel 11 von „Die Höhle der Löwen“ auf VOX geht es aber nicht nur sehr nachhaltig zu - in der Show gibt es auch viele Neuigkeiten. Auch eine neue Gast-Löwin ist dabei, Unternehmerin Sarna Röser. In den neun neuen Folgen sorgen die Investoren im Wettstreit um den besten Deal für zahlreiche weitere Premieren.

So wird es nach Sender-Angaben die internationalste Staffel - und die mit der meisten Frauen-Power. Auch prominente Gründer wie Michael Ballack - mit seinem ersten Auftritt nach dem Tod seines Sohnes - war bereits dabei (lesen Sie auch hier: Diese Jungs sind die beiden jüngsten Gründer der VOX-Show „Höhle der Löwen“).

Video: „Wahnsinn!“ Michael Ballack reißt „Die Höhle der Löwen“-Investoren von den Stühlen

VOX zeigt die neun neuen Folgen „Die Höhle der Löwen“, moderiert von Amiaz Habtu, ab 4. April 2022 immer montags um 20.15 Uhr. Im Anschluss an die VOX-Ausstrahlung ist die jeweils aktuelle Folge von „Die Höhle der Löwen“ auf RTL+ im sogenannten „Catch-up“ abrufbar. Außerdem sind auch alle 10 bisherigen Staffeln auf RTL+ abrufbar.

Die „Höhle der Löwen“-Folge am 25. April 2022 sahen unterdessen nach Angaben des Senders im Schnitt 2,09 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. 12,1 Prozent der 14- bis 59-Jährigen und 15,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein. Damit sicherte sich die Gründer-Show, in beiden Zielgruppen die Marktführerschaft.

Auch interessant