In einer Lotto-Verkaufsstelle in der Alsfelder Innenstadt wurde ein Lottoschein abgegeben, der Gewinn aber nicht abgeholt.
+
In einer Lotto-Verkaufsstelle in der Alsfelder Innenstadt wurde ein Lottoschein abgegeben, der Gewinn aber nicht abgeholt.

Anonym getippt

Hohe Gewinnsumme bei Lotto Hessen nicht eingelöst – wer ist der geheimnisvolle Gewinner?

Am 6. Juni wurde in einer Lotto-Verkaufsstelle im Vogelsbergkreis ein Lottoschein abgegeben. Doch der damit erzielte Gewinn über 77.792 Euro ist nach wie vor nicht eingelöst. Lotto Hessen hofft, dass der Besitzer der Spielquittung sich noch meldet.

Alsfeld - Wer ist der geheimnisvolle anonyme Lotto-Gewinner?* Eine stattliche Summe in Höhe von 77.792 Euro wartet auf ihre Überweisung, doch es gibt derzeit niemanden in Alsfeld beziehungsweise Hessen, der diesen Lottogewinn beansprucht.

Der dazugehörige Spielschein wurde am Samstag, 6. Juni, um kurz vor 11 Uhr in einer Lotto-Verkaufsstelle in der Innenstadt von Alsfeld abgegeben, allerdings anonym. Die sechs richtigen Endziffern auf dem abgegebenen Schein für die Lotterie „Spiel 77“ vom 6. Juni lauten: 9-5-1-5-7-8. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren