Ein Lotto-Spieler aus Kassel hatte glücklicherweise fünf Euro in die GlücksSpirale investiert. (Symbolfoto)
+
Ein Lotto-Spieler aus Kassel hatte glücklicherweise fünf Euro in die GlücksSpirale investiert. (Symbolfoto)

Millionär aus Hessen

Jackpot dank 5-Euro-Entscheidung: Lotto-Spieler aus Kassel streicht Millionen-Gewinn ein

  • Leon Schmitt
    vonLeon Schmitt
    schließen

Hessen hat einen neuen Lotto-Millionär! Ein Spieler aus Kassel hat den Jackpot geknackt und streicht jetzt einen Milionen-Gewinn ein - und das nur dank einer 5-Euro-Entscheidung.

Kassel - Mit seinen Zahlen auf dem Lottoschein für die Hauptlotterie 6aus49 lag der Mann aus Kassel bei der Lotto-Ziehung am Samstag völlig daneben - nach einer Mitteilung von Lotto Hessen erzielte er keinen einzigen Treffer. Glücklicherweise hatte der Lotto-Spieler fünf Euro zusätzlich investiert.

„Die Entscheidung, fünf Euro zusätzlich auszugeben, hat einen Mann aus Kassel am Samstag zum Millionär gemacht“, heißt es in einer Mittelung von Lotto Hessen. Der Spieler habe auf seinem Lottoschein für 6aus49 auch die dort ankreuzbare Zusatzlotterie GlücksSpirale ausgewählt und dafür noch einmal fünf Euro eingesetzt.

Lotto-Spieler aus Hessen räumt dank 5-Euro-Entscheidung Millionen-Gewinn ab

Alle seine sieben gewählten Zahlen auf dem Lottoschein (6, 3, 5, 9, 8, 9 und 2) entsprachen exakt der am Samstag (17. April) bei der Lotto-GlücksSpirale gezogenen Ziffernfolge. Mit seinem Volltreffer hat der Mann aus Kassel einen Millionen-Gewinn abgeräumt. Er darf sich nun entscheiden, ob er 2,1 Millionen Euro sofort oder monatlich 10.000 Euro (für die nächsten 20 Jahre) ausgezahlt bekommen will - jeweils steuerfrei.

Der Mann aus Kassel ist dieses Jahr bereits der achte Lotto-Millionär aus Hessen. Allein im April fielen damit schon vier der bisherigen acht Millionengewinne des Jahres: Am 2. April erzielte ein Mann aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg knapp 2,2 Millionen Euro bei der Lotterie Eurojackpot, gefolgt von dem Millionen-Treffer einer Tippgemeinschaft in Höhe von insgesamt mehr als 2,8 Millionen Euro am Tag später bei Lotto 6aus49. Eine Änderung bei Lotto 6aus49 hat eine erstaunliche Wirkung auf Jackpots und Gewinne*, berichtet ruhr24.de.

Video: Fünffache Millionäre über Nacht - Rentner-Ehepaar knackt Lotto-Jackpot

Am 10. April traf eine Frau aus dem Kreis Schwalm-Eder die sechs Richtigen bei LOTTO 6aus49 und kassierte mehr als 3,2 Millionen Euro. Am Samstag fiel dann der millionenschwere Volltreffer bei der GlücksSpirale. *ruhr24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema