Drohnenaufnahme aufgetaucht

Unfassbares Video: Weißer Hai schwimmt direkt neben Surfern - Gruppe ahnt nichts

  • Katarina Amtmann
    vonKatarina Amtmann
    schließen

Unfassbare Drohnenaufnahmen aus Südafrika: Ein Weißer Hai schwimmt direkt neben Surfern - die Gruppe scheint das Tier zunächst nicht zu bemerken.

  • Kürzlich ist ein Drohnenvideo aufgetaucht, es wurde wohl in Südafrika aufgenommen.
  • Darin zu sehen: Surfer im Wasser - und ein großer Weißer Hai.
  • Die Stadt Kapstadt gibt deshalb Tipps, wie man sich verhalten soll.

Kapstadt - Ein unfassbares Drohnenvideo aus Südafrika sorgt aktuell für Aufsehen. Darauf zu sehen: mehrere Surfer an der Meeresoberfläche. Zunächst bemerken sie den Hai, der zwischen ihnen unter Wasser kreist gar nicht.

Als den Surfern schließlich die Gefahr bewusst wird, versuchen sie, nahe beieinander zu bleiben und vom Hai wegzupaddeln. Die Begegnung zwischen Mensch und Tier ist in diesem Fall offenbar glimpflich verlaufen, der Hai scheint das Interesse zu verlieren. Nicht so glimpflich ist die Begegnung einer Frau in den USA mit einem Weißen Hai verlaufen. Sie überlebte den Angriff nicht.

Drohnenaufnahme aus Südafrika: Haisichtungen an verschiedenen Buchten

Dazu schreibt die Organisation „Sea Resuce South Africa“, dass Schwimmer und Surfer an der südlichen und östlichen Küstenlinie vorsichtig sein sollen, insbesondere im Bereich der Plettenberg-Bucht und zwischen der Mossel- und Jeffreys-Bucht. Grund sei, dass die Organisationen vermehrt Hinweise bekommen hatte, dass dort Weiße Haie gesichtet wurden.

Dass jetzt wieder vermehrt Haie gesichtet werden, sei zu dieser Jahreszeit allerdings normal. Die Raubfische würden dort Beute wie Robben und Fischen jagen.

Drohnenvideo zeigt Surfer umringt von Weißem Hai: Stadt Kapstadt äußert sich

Das Drohnenvideo wurde offenbar an der Plettenberg-Bucht aufgenommen, wie die Organisation weiter mitteilte. Sarah Waries von der Stadt Kapstadt, sagte dazu: „Das Verhalten, das man in dieser Drohnenaufnahme sieht, zeigt, dass der Hai sich der Surfer bewusst ist und sie beobachtet. Es ist wichtig, dass die Leute wissen, dass Weiße Haie natürlicherweise neugierige Raubtiere sind und obwohl Haibisse selten sind, müssen Schwimmer wissen, dass es ein gewisses Risiko gibt, wenn man das Meer mit diesen Tieren teilt. Und dass man sein Verhalten anpassen muss, um eine Begegnung mit den Haien zu vermeiden.“

Nach Drohnenvideo mit Weißem Hai: Stadt Kapstadt nennt Verhaltensweisen

Um die Gefahr klein zuhalten, hat die Stadt einige Verhaltensweisen herausgegeben. Unter anderem die folgenden:

  • Nicht schwimmen, wen man blutet
  • Nicht alleine schwimmen oder surfen gehen
  • Nicht bei Nacht schwimmen oder surfen
  • Nicht nahe Flussmündungen schwimmen oder surfen
  • Gab es kürzliche eine Haisichtung, auf einen anderen Strand ausweichen

In Australien ging ein Mann offenbar trotz Hai-Gefahr ins Wasser - und bezahlte mit seinem Leben. Taucher wollen vor der Küste Hawaiis Tigerhaie beobachten - bis plötzlich ein riesiger Weißer Hai auftaucht. Es entstehen spektakuläre Aufnahmen.

Tierschützer haben bei einer Expedition in der Nähe der beliebten Urlaubsinsel Mallorca einen Weißen Hai entdeckt. Wir sprachen mit Haiexperte Jürgen Kriwet.

In Australien wurde ein Teenager beim Surfen von einem Hai angegriffen. Auch ein 46-jähriger Mann wurde in Australien von einem Hai attackiert. Er verblutete. Am Leben aber schwer verletzt wurde ein Familienvater in den USA. Der Grund: Auch er wurde von einem Hai angegriffen.

Rubriklistenbild: © dpa / Helmut Fohringer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema