„Ninja Warrior“-Legende Gary Hines trat in der RTL-Flirtshow „Take Me Out“ mit seinem Hund Gizmo auf.
+
„Ninja Warrior“-Legende Gary Hines trat in der RTL-Flirtshow „Take Me Out“ mit seinem Hund Gizmo auf.

„Ist der süß!“

Take Me Out (RTL): „Ninja Warrior“ und Hundebesitzer Gary Hines überrascht mit tierischem Auftritt

  • Sebastian Reichert
    VonSebastian Reichert
    schließen

Tierische Überraschung bei „Take Me Out“ (RTL): In der Flirtshow am 20. Juli 2021 suchte der Rhöner Amerikaner Gary Hines die große Liebe. Statt wie sonst bei „Ninja Warrior“ einen oberkörperfreien Auftritt hinzulegen, überraschte der Flügelsocken-Mann die Single-Frauen mit einer Dressur-Showmit seinem Hund Gizmo.

Update vom 20. Juli 2021, 21.18 Uhr: Nach seinem ersten Auftritt bei „Take Me Out“ zu den Klängen des DJ-Khaled-Songs „I‘m So Blessed“ wollten fast alle 30 Single-Frauen ein Date mit „Ninja Warrior“ Gary Hines. Nur sechs Frauen verabschiedeten sich nach Runde eins.

„Er hat mir zu viel Energie“, meinte Utze. Und Nathalie sagte: „Der Auftritt war super. Er hat mir nur zu viele Haare auf dem Kopf.“ Nele befand: „Das ist ein lustiges Kerlchen. Aber der ist mir zu aufgedreht. Der liegt bestimmt nicht so gerne auf der Couch.“

Take Me Out (RTL): Tierisch - „Ninja Warrior“ Gary Hines überrascht mit Flirtshow-Auftritt

Rebecca hingegen schien begeistert: „Gary, man! Bring it on, man. Also, wer bei dem Auftritt gebuzzert hat…” Und Vanessa meinte: „Ich habe mich schon im Club mit ihm gesehen.“ Anne lobte: „Das hat so gute Laune gemacht. Ich sehe ihn leuchten.“ „Es ging die Sonne auf“, attestierte Carina. Und Lorina ergänzte: „Bester Typ! Erste Sahne!“

Dann Runde 2: In einem Video berichtet Gary Hines von seinen „Ninja Warrior“-Teilnahmen und seinem Beruf als Handballer sowie davon, dass er gerne Liebesgedichte schreibt. „Ich bin ein romantischer Typ.“ Noch sieben Frauen sind nach der zweiten „Take Me Out“-Runde an dem 37-Jährigen interessiert.

„Warum machen denn alle Sport“, klagt Jasmin. Frauke sagt: „Einen Leistungssportler hast du nicht für dich allein.“ Und angesichts des Auftritts von Hund Gizmo in dem Video erklärt Bella: „Ich habe eine Hundehaarallergie.“ Dann kündigt Moderator Jan Köppen an, dass sich Gary für die dritte Runde umziehen müsse.

„Ich hoffe, dass er tanzt“, meint Melina, während Rebecca klarstellt: „Wenn es sich auszieht, bin ich raus.“ Doch es kommt ganz anders. Gekleidet in seinen typischen Flügelsocken und und in Stars-and-Stripes-Shorts und T-Shirt betritt Gary Hines wieder die Bühne. Mit dabei: sein Miniature Bull Terrier-Rüde Gizmo.

„Sitz!“ „Ninja Warrior“-Legende Gary Hines überraschte in der RTL-Flirtshow „Take Me Out“ mit einem tierischen Auftritt mit seinem Hund Gizmo.

Und nachdem Gary Hines und Gizmo einen kleinen Hunde-Parcours gemeistert haben, gibt es ein Date für den „Ninja Warrior“. Einzig „Take Me Out“-Single-Frau Melina ist noch verblieben. „Ist der süß!“, ruft sie und meint damit nicht Gary Hines, sondern seinen Hund.

Erstmeldung vom 20. Juli 2021, 14.30 Uhr: Köln - Fünf Staffeln von „Ninja Warrior Germany“ (RTL) gab es zwischen 2016 und 2020 bereits. Auch in Staffel 6, die im Herbst 2021 gezeigt wird, ist er dabei. Jetzt sucht die Rhöner „Ninja Warrior“-Legende Gary Hines aber zunächst die Liebe in der RTL-Flirtshow „Take Me Out“. In einer XXL-Ausgabe kommt es dabei am Dienstagabend (20. Juli) ab 20.15 Uhr auf RTL zu einer Reunion mit Moderator Jan Köppen - und zu einer Überraschung.

Der 38-Jährige Jan Köppen hatte mit der aktuellen Staffel 9 die Moderation der erfolgreichen Dating-Show „Take Me Out“ übernommen. Damit trat der „Ninja Warrior Germany“- und „Are You The One?“-Moderator in die Fußstapfen von Comedian Ralf Schmitz. In der Flirtshow „Take Me Out“ stellen sich jeweils 30 attraktive Single-Frauen einem potenziellen Traumpartner. Die Frauen entscheiden in drei Runden, ob der Mann ihnen gefällt oder nicht.

Take Me Out (RTL): „Ninja Warrior“ Gary Hines überrascht total bei Flirtshow-Auftritt

Dabei gehen die Single-Frauen bei „Take Me Out“ nach dem Motto „Ist er euer Mann, lasst die Lampe an. Drückt ihr aus, seid ihr raus“ vor. Wenn am Ende mindestens eine Frau ihren Buzzer nicht betätigt hat, kann sich das Pärchen dann im Nachgang an die Sendung zu einem Date in einer Stretchlimousine treffen. Haben vor dem Ablauf von Runde drei alle Frauen gebuzzert, muss sich der Mann ohne Date verabschieden.

Die RTL-Show „Take Me Out“ hat sich nach Sender-Angaben über die Jahre zu einem echten Quotengaranten mit Kultcharakter entwickelt. Die Ausstrahlung erreicht demnach kontinuierlich über 16 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe. Die Staffel acht mit insgesamt acht Folgen erzielte laut RTL im Schnitt einen Marktanteil von 19,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Durchschnittlich 2,15 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre) schalteten ein.

„Ninja Warrior“-Reunion bei „Take Me Out“: Moderator Jan Köppen (links) empfängt den Rhöner Amerikaner Gary Hines.

In der XXL-Ausgabe von „Take Me Out“, die RTL am Dienstagabend (20. Juli) ab 20.15 Uhr zeigt, überrascht nun der Rhöner Amerikaner Gary Hines mit einem Auftritt als Single-Mann. Gary Hines war zehn Jahre Profi-Handballer beim HSC Bad Neustadt und lebte lange in Salz im Landkreis Rhön-Grabfeld, ehe er zum HSV Gräfrath nach Solingen wechselte.

Bei seinen legendären Auftritten bei „Ninja Warrior“ wurde Gary „Hangtime Hines“ auch als „Captain America“ bekannt, auffallend gekleidet mit Flügelsocken und Stars-and-Stripes-Shorts. Wegen Corona hatte der 37-Jährige mit den USA zuletzt im Januar 2021 nicht an der Handball-Weltmeisterschaft teilnehmen können. Gleich 18 Spieler aus dem US-Team waren im WM-Trainingslager positiv auf Corona getestet, später auch Gary Hines selbst.

Video: Diese Promis haben schon bei „Take Me Out“ teilgenommen

„Ich hoffe für alle, dass sie keinen Pfosten treffen“, moderierte indes Jan Köppen die „Take Me Out“-Show an. Und dann der Auftritt von Gary Hines. Bekleidet mit Jeans und Karohemd kommt er aus dem Fahrstuhl und rockt zu dem DJ-Khaled-Song „I‘m So Blessed“ mehr als die Bühne. „Ich sehe in strahlende Gesichter“, sagt Moderator Jan Köppen in einem Trailer, den RTL vorab veröffentlichte, zu den ersten Eindrücken, die Gary Hines bei den Single-Frauen hinterlässt.

In „Ninja Warrior“ beeindruckte Muskelpaket Gary Hines regelmäßig oberkörperfrei. Doch bei „Take Me Out“ ist nicht in erster Linie Griff- und Muskelkraft gefragt, um die 30 Single-Ladys von sich zu überzeugen. Während Gary Hines zumindest beim ersten Auftritt in der Flirtshow seine typischen „Captain America“-Socken im Koffer gelassen hat, überrascht der Besitzer von Miniature Bull Terrier „Gizmo“ am Ende die Frauen total. (Lesen Sie auch hier: „Ninja Warrior Allstars“ (RTL): Kim Marschner siegt mit 3 Tricks - Astrid Sibon „Last Woman Standing“)

Das könnte Sie auch interessieren