Glückliches Ende nach Vermissten-Fall in Kassel - 10-Jährige wieder daheim
+
Gesuchte 10-Jährige aus dem Kreis Kassel wurde gefunden.

10-Jährige wieder daheim

Glückliches Ende nach Vermissten-Fall in Kassel

  • Jennifer Greve
    vonJennifer Greve
    schließen

Im Kreis Kassel wurde seit Freitagmittag, 31.07.2020, ein junges Mädchen vermisst. Die 10-Jährige wurde nun wohlbehalten aufgegriffen.

  • Eine 10-Jährige wurde in Kassel vermisst.
  • Das Mädchen stammt aus Baunatal.
  • Sie konnte in einem Zug aufgegriffen werden.

Update vom Freitag, 31.07.2020, 21.51 Uhr: Kassel - Die vermisste 10-Jährige aus Baunatal (Kreis Kassel) wurde am heutigen Freitag, 31.07.2020, gg. 20:15 Uhr, durch Beamte der Bundespolizei in einem ICE wohlbehalten angetroffen.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem jungen Mädchen unterstützt haben.

Vermisst in Kassel: 10-Jährige verschwindet nahe Herkulesstrasse

Erstmeldung vom Freitag, 31.07.2020, 19.32 Uhr: Kassel - Seit Freitag, 31.07.2020, 13:15 Uhr, wird ein 10-jähriges Mädchen aus Baunatal vermisst. Sie wurde zuletzt in Kassel, im Bereich der Herkulesstrasse gesehen. Seitdem ist sie verschwunden.

Die Polizei in Kassel gab folgende Personenbeschreibung der 10-Jährigen heraus:

  • Die Vermisste ist 164 cm groß,
  • hat schulterlange, dunkelblonde Haare
  • und ist schlank.
  • Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine schwarze Leggins
  • und ein weißes T-Shirt mit blauem Aufdruck mit der Aufschrift "NASA".

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens geben kann, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 zu melden.

Seit Tagen (Stand: 24.08.2020) wird ein 15-jähriger aus Kassel vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema