Ein Maintrailer-Hund der Polizei hat den Vermissten aus Rodgau aufgespürt.
+
Ein Maintrailer-Hund der Polizei hat den Vermissten aus Rodgau aufgespürt. (Symbolbild)

Vermisst

Maintrailer-Hund spürt Vermissten auf

  • Erik Scharf
    vonErik Scharf
    schließen

Die Polizei sucht nach einem 82-Jährigen aus Rodgau bei Offenbach. Ein Mantrailer-Hund spürt den Mann kurz nach seinem Verschwinden auf.

Update vom Freitag, 11.06.2021, 13.32 Uhr: Der seit Mittwoch (09.06.2021) vermisste 82-jährige Mann aus Rodgau wurde von der Polizei aufgefunden. Ein Maintrailer-Hund der Kripo Offenbach bewies seine feine Spürnase und führte die Beamten am Donnerstag (10.06.2021) gegen 16.20 Uhr zum Vermissten. Der 82-Jährige wurde dem Rettungsdienst übergeben, teilte die Polizei mit.

Vermisst: 82-Jähriger aus Rodgau verschwunden

Erstmeldung vom Donnerstag, 10.06.2021, 15.32 Uhr: Wer hat den 82-Jährigen aus Rodgau gesehen? Mit dieser Frage richtet sich die Kriminalpolizei Offenbach an die Bevölkerung.

Der 82-Jährige gilt sei Dienstag (08.06.2021) als vermisst. Zuletzt wurde er an seiner Wohnadresse in der Ober-Rodener Straße in Rodgau im Kreis Offenbach gesehen. Von dort aus ist er vermutlich am Mittwoch (09.06.2021) aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt.

Vermisst: Senior aus Rodgau dringend auf Medikamente angewiesen

Der 82-Jährige aus Rodgau ist Diabetiker und dringen auf Medikamente angewiesen, wie die Kripo Offenbach mitteilt. Das äußere Erscheinungsbild des 82-Jährigen wird folgendermaßen beschrieben:

  • 1,75 Meter groß
  • sehr schlank
  • graue Haare
  • bekleidet mit einem Hut, vermutlich einer Anzughose und einem Hemd.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes aus Rodgau nimmt die Kriminalpolizei in Offenbach unter der Rufnummer 069/8098-1234 entgegen. (esa)

Zurzeit wird auch ein 66-Jähriger aus Rodgau vermisst. Seine Spur verliert sich an einem Bahnhof.

Das könnte Sie auch interessieren