Aiwanger sieht 2G-Pflicht im Handel kritisch: „War nie Pandemie-Treiber“ – und fordert Hilfen für Betriebe

Merkur.de exklusiv

Aiwanger sieht 2G-Pflicht im Handel kritisch: „War nie Pandemie-Treiber“ – und fordert Hilfen für Betriebe

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat sich angesichts der bundesweiten 2G-Pflicht für Handel und Gastronomie für weitere staatliche Hilfen …
Aiwanger sieht 2G-Pflicht im Handel kritisch: „War nie Pandemie-Treiber“ – und fordert Hilfen für Betriebe
SPD-Spitze schlägt Kühnert als neuen Generalsekretär vor

Personalrochade

SPD-Spitze schlägt Kühnert als neuen Generalsekretär vor
Der Parteirebell soll zum Manager werden. Wenn Kevin Kühnert zum SPD-Generalsekretär aufsteigt, könnte eine mühsam erarbeitete Balance wackeln.
SPD-Spitze schlägt Kühnert als neuen Generalsekretär vor

Im Werk in Reutlingen

Bosch nimmt Produktion von revolutionären Halbleiterkomponenten auf
Bosch nimmt Produktion von revolutionären Halbleiterkomponenten auf

Gerichtsurteil

Pirinçci muss Neubauer nach Facebook-Post 6000 Euro zahlen
Pirinçci muss Neubauer nach Facebook-Post 6000 Euro zahlen

Rudolstadt

18 Tote nach Corona-Ausbruch in Thüringer Pflegeheim
18 Tote nach Corona-Ausbruch in Thüringer Pflegeheim

Konflikt

Konkrete Pläne oder Hysterie: Greift Moskau die Ukraine an?

Die Spannungen zwischen der Nato und Russland sind so groß wie seit dem Ende des Kalten Krieges nicht mehr. Hauptgrund ist der Konflikt in und um die …
Konkrete Pläne oder Hysterie: Greift Moskau die Ukraine an?

Hohe Inflationsrate

IWF rät US-Notenbank zu strafferer Geldpolitik
Der Internationale Währungsfonds rät der US-Notenbank angesichts der hohen Inflationsrate eine straffere Geldpolitik. Die Fed hat eine Drosselung …
IWF rät US-Notenbank zu strafferer Geldpolitik

Klingbeil-Nachfolge

SPD stellt sich neu auf: Kevin Kühnert soll neuer Generalsekretär werden

Die SPD hat einen neuen Generalsekretär. Kevin Kühnert folgt auf Lars Klingbeil.
SPD stellt sich neu auf: Kevin Kühnert soll neuer Generalsekretär werden

Gewerkschaft

IG Metall: 14.000 Beschäftigte bei Warnstreiks bei Airbus

Eigentlich müsste Airbus jeden Tag Flugzeuge bauen. Denn bei den Auslieferungszielen hängt der Konzern kurz vor Jahresende zurück. Die neuen …
IG Metall: 14.000 Beschäftigte bei Warnstreiks bei Airbus

Mehrheit der Deutschen dafür

Impfpflicht: Spahn lässt durchblicken, dass er dagegen stimmt - „sehr skeptische Haltung“

Impfpflicht: Spahn lässt durchblicken, dass er dagegen stimmt - „sehr skeptische Haltung“

Zeremonie am Abend

Merkel-Tränen bei Zapfenstreich: ZDF-Zuschauer bringt Panne auf die Palme - „Unpassendes Reingeplapper“

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel. Die Bundeswehr verabschiedet die scheidende Kanzlerin, die sich drei Songs für die Zeremonie wünschen durfte. …
Merkel-Tränen bei Zapfenstreich: ZDF-Zuschauer bringt Panne auf die Palme - „Unpassendes Reingeplapper“

Autobranche

Chipmangel führt zu Rückgang bei Neuzulassungen

Die Engpässe in der Lieferung von Halbleitern führen zu einem Rückgang der Neuzulassungen von Autos. Auch mit Blick auf das bisherige Gesamtjahr …
Chipmangel führt zu Rückgang bei Neuzulassungen

Gastbeitrag von Stefan Genth

Verluste vermeiden reicht nicht – der Einzelhandel braucht mehr Coronahilfe vom Staat

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands HDE hat angesichts der angekündigten 2G-Pflicht im Handel einen umfassenden Schadensausgleich gefordert. Die geltenden Regelungen würden die Einbußen aus dem aktuell schwierigen Weihnachtsgeschäft nicht ausgleichen, schreibt Genth im Gastbeitrag.
Verluste vermeiden reicht nicht – der Einzelhandel braucht mehr Coronahilfe vom Staat

China.Table

Neue deutsche China-Politik: Die Ampel orientiert sich an der EU – Firmen erwarten „komplexere Zeiten“

Mit Vorlage des Koalitionsvertrags nimmt die China-Politik der künftigen Bundesregierung Gestalt an. Die Ampelparteien suchen den Schulterschluss mit Brüssel und den USA – in Formulierungen und Ausrichtung.
Neue deutsche China-Politik: Die Ampel orientiert sich an der EU – Firmen erwarten „komplexere Zeiten“

Rassistischer Anschlag

Zeugin im Hanau-Ausschuss: „Gerechtigkeit und Wahrheit“

Der Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags zum rassistischen Anschlag von Hanau hat heute Angehörige von zwei Opfern der Tat als Zeugen gehört. Sie fordern Gerechtigkeit.
Zeugin im Hanau-Ausschuss: „Gerechtigkeit und Wahrheit“

Konsum

Umsätze übertreffen Vorkrisenniveau - Luxus läuft wieder

Umsätze übertreffen Vorkrisenniveau - Luxus läuft wieder

Bundeswehr

Neue Befehlslage: Impfverweigerern drohen harte Konsequenzen

Für Soldaten ist die Impfung gegen Corona als erste Berufsgruppe verpflichtend. Wer sich dem hartnäckig entzieht, wird sanktioniert. Im Raum stehen Strafen, Arrest - und fristlose Entlassungen.
Neue Befehlslage: Impfverweigerern drohen harte Konsequenzen

Pandemie

Polen und die Schweiz werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Drei Nachbarländer Deutschlands sind bereits als Corona-Hochrisikogebiete eingestuft: Österreich, Belgien und die Niederlande. Am Sonntag kommen zwei weitere hinzu.
Polen und die Schweiz werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Nach Rückzug

Österreich: Kurz-Nachfolger steht fest

Politik-Star Kurz ist Geschichte. Kanzler-Nachfolger Schallenberg steht ebenfalls vor dem Rücktritt. Die ÖVP will die Lücken rasch schließen.
Österreich: Kurz-Nachfolger steht fest