1. Fuldaer Zeitung
  2. Ratgeber
  3. Auto

Nio: Löst die Batterie-Wechselstation das Ladezeiten-Problem der deutschen E-Auto-Fahrer?

Erstellt:

Von: Simon Mones

EIne Batteriewechselstation von Nio an einem Ladepark an der A8.
Noch vor dem Marktstart des ET7 hat Nio an der A8 die erste Batterie-Wechselstation eröffnet. © Nio

Nio hat an der Autobahn A8 seine erste Batterie-Wechselstation in Deutschland eröffnet. Sie soll den Weg für den Marktstart des ET7 ebenen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Elektroauto. Spätestens seit dem Beschluss der EU den Verbrennern ab 2035 weitestgehend den Garaus zumachen, ist klar, dass den Stromern die Zukunft gehört. Doch vielen Autofahrern dauert das Laden noch immer zu lange. Der chinesische Elektroautobauer Nio will mit seinen Batterie-Wechselstationen Abhilfe schaffen und bietet den Service nun auch in Deutschland an.
24auto.de verrät, wie lange der Tausch der Batterie in der Wechselstation von Nio dauert.

Am Sortimo-Ladepark an der A 8 zwischen Ulm und Augsburg sollen künftig Fahrzeuge der Marke ihre leere Batterie vollautomatisch gegen einen vollen Speicher tauschen können. Die sogenannte „Power Swap Station“ (SSP) hat die Größe einer Doppelgarage und kann täglich gut 300 Kunden bedienen. Weitere Anlagen sollen folgen.

Auch interessant