Genau richtig für Schokofans

Unglaublich einfaches Rezept: Köstlicher Nachtisch aus nur einer einzigen Zutat

  • Maria Dirschauer
    VonMaria Dirschauer
    schließen

Der Dessertmagen ruft nach Nachtisch, Sie haben aber nichts da und keine Lust, groß einzukaufen? Mit nur einer einzigen Zutat ist das Dessert gesichert!

Wer kennt es nicht: Nach einem leckeren herzhaften Essen könnte man noch was Süßes gebrauchen. Oder die Gäste fragen nach einem Dessert – man hat aber nichts vorbereitet. Wohl dem, der jetzt schnell improvisieren kann. Wir verraten Ihnen, wie Sie aus nur einer einzigen Zutat ein köstliches Dessert zubereiten und Ihre Gäste beeindrucken können.

Auch lecker: Sie lieben Tiramisu? Dann müssen Sie dieses Pralinen-Rezept probieren.*

Dessert-Rezept: Mousse au Chocolat aus nur einer Zutat

Und diese eine Zutat heißt: Schokolade. Die haben die meisten Naschkatzen immer zuhause auf Vorrat. Statt die aber einfach pur den Gästen vorzusetzen, können Sie einen genialen Nachtisch daraus zaubern: Mousse au Chocolat. Wie das geht, verraten wir Ihnen jetzt. Sie brauchen: 350 Gramm dunkle Schokolade mit mindestens 60 Prozent Kakaoanteil – sonst funktioniert‘s nicht. Für die Zubereitung benötigen Sie zudem einen Wasserkocher, denn ja, die zweite „Zutat“ ist Wasser – aber das haben wir immer im Haus, darum zählen wir es nicht dazu. Jetzt fehlt zum großen Dessertglück noch eine Schüssel mit Eiswürfeln, ein Handmixer und Sie können loslegen.

Lesen Sie auch: Bitterschokolade im Test: Diese sechs Produkte enthalten Schadstoffe.

So machen Sie Mousse au Chocolat – nur aus Schokolade

  1. Brechen Sie die dunkle Schokolade in Stücke und geben Sie diese in eine Schüssel oder einen Topf.
  2. Gießen Sie 425 ml kochendes Wasser über die Schokolade und rühren Sie um, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
  3. Dann stellen Sie die Schüssel/den Topf in eine größere Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln und schlagen die Schokolade mit einem Handrührgerät luftig auf bis zur gewünschten Konsistenz.

Achtung, nicht zu lange aufschlagen, sonst wird die Mousse wieder flüssig. Und schon ist Ihre blitzschnelle Mousse au Chocolat nur aus Wasser und Schokolade fertig. Sofort servieren und genießen! (mad) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Mario Pessaris/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema