Es sind verschiedene Gemüsesorten und Salate aus dem Garten auf einem Holztisch zu sehen (Symbolbild).
+
Mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten lassen sich sommerliche Salate beliebig variieren (Symbolbild).

Tipps zum Abnehmen

Gesund ernähren im Sommer: Diese Salate helfen beim Abnehmen

Ein frischer Salat ist besonders an heißen Tagen eine gute Wahl. Diese Tipps und Rezepte helfen beim Abnehmen.

München – Egal ob beim Grillen, zum Picknick oder am Strand – Gerade an heißen Tagen sind Salate als Mittag- oder Abendessen eine beliebte Alternative. Mit sommerlichen Rezepten lassen sich die Salate beliebig variieren, ohne dabei schwer im Magen zu liegen.
24garten.de* listet hier auf, welche Salate beim Abnehmen helfen können.

Gerade bei hohen Temperaturen sollten Sie Ihrem Körper eine Pause gönnen und auf üppiges Essen verzichten. Besser geeignet sind leichte Blattsalate wie Rucola und Feldsalat, die sich mit ein paar einfachen Tricks schnell zubereiten und zudem beliebig variieren lassen. Gemüsesorten, die viel Wasser enthalten. Gurken, Tomaten, Radieschen oder Wassermelone wirken erfrischend und enthalten zudem viele gesunde Inhaltsstoffe. Auch beim Dressing sollten Gartenfreunde auf die Zutaten achten. So stecken in den meisten fertigen Dressings aus dem Supermarkt viele versteckte Kalorien. Besser sind selbst gemachte Varianten mit nativem Olivenöl, Joghurt, Honig, Senf oder Zitronensaft. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren