Ein rotes Herz aus Himbeersoße passt zum Tag der Verliebten.
+
Ein rotes Herz aus Himbeersoße passt zum Tag der Verliebten.

Rezept

Diesen Kuchen müssen Sie in Wasser backen – so funktioniert der Trick

Kuchen backt man im Ofen. Warum Sie darüber nachdenken sollten, Ihren nächsten Kuchen in Wasser zu backen, verraten wir Ihnen mit einem köstlichen Rezept.

  • Der Valentinstag steht vor der Tür.
  • Backen Sie doch einen Kuchen zum Verlieben.
  • Dabei sollten Sie einen besonderen Tipp beachten. 

Wie zeigt man jemandem, das man ihn wirklich sehr gerne hat und er einem wichtig ist? Mit kleinen netten Aufmerksamkeiten, am besten selbstgemacht. Und da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, und der Valentinstag vor der Tür steht, geht die Food-Bloggerin Doreen Hassek natürlich in die Küche!

Sie könnte jetzt ein pompöses 5-Gänge-Menü kochen oder einfach einen göttlichen New York Cheesecake backen. Das ist doch mal ein Plan! Und das allerbeste an dem Kuchen ist, dass man ihn schon einen Tag früher backen und bis zum romantischen Frühstück zu zweit, super im Kühlschrank oder auf dem Balkon verstecken kann. Also ran an die Rührschüssel und das kinderleichter Rezept vom Blog Dekoreen nachbacken!

Rezept: Das brauchen Sie für diesen New York Cheesecake zum Verlieben

Zutaten für eine kleine Springform mit 16 cm Durchmesser:

  • Butter zum Einfetten der Form
  • 15 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • etwas Backpulver
  • 3 Eier
  • 235 g Zucker plus einen extra TL Zucker
  • Salz
  • etwas Zitronenabrieb
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 110 ml Schlagsahne
  • 250 g Himbeeren

Weiterbacken: Mit diesen genialen Tricks schmeckt die Backmischung wie Omas Kuchen

Kuchen in Wasser backen: So bereiten Sie den New York Cheesecake zu

  1. Die Springform gut einfetten und den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 15 g Butter schmelzen. Ein Ei trennen. Das Eigelb mit dem Handrührgerät cremig schlagen. 25 g Zucker und eine Prise Salz dabei einrieseln lassen und einige Minuten weiterschlagen.
  2. 10 g Mehl, 10 g Stärke und Backpulver* vermischen und über das Eigelb sieben. Die flüssige Butter und den Zitronenabrieb dazugeben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei zum Schluss 1 TL Zucker einrieseln lassen und noch kurz weiterschlagen. Den Eischnee unter die Masse heben, in der Springform glatt streichen und 10 min im Ofen backen.
  3. 150 g Frischkäse, 70 g Zucker und 20 g Stärke mit dem Handrührgerät auf niedriger Stufe 3 Minuten glatt rühren. Dann den restlichen Frischkäse* und 140 g Zucker dazugeben und auf höchster Stufe kurz schlagen. 2 Eier unterrühren und die Sahne dazugeben. Kurz mit dem Schneebesen unterschlagen. Die Springform von außen mit Alufolie ummanteln und die Käsemasse auf dem bereits gebackenen Boden verteilen.
  4. Damit die Kuchendecke keine Risse bekommt, bäckt man ihn im Wasserbad. Dazu wird die mit Alufolie ummantelte Springform in eine mit heißem Wasser gefüllte, ofenfeste Form oder dem tiefen Blech des Backofens gestellt. Und zwar so, dass die Springform ca. 2 cm im Wasser steht. Ebenfalls bei 175°C eine Stunde backen. Herausnehmen, die Alufolie* entfernen und abkühlen lassen. Danach mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Kuchen aus der Form lösen. Die Hälfte der Himbeeren pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Kurz vor dem Servieren die Himbeersoße auf den Kuchen geben und die restlichen Himbeeren darauf verteilen.

Lesen Sie auch: Saftiger Schokoladenkuchen – Mit dieser irren Zutat klappt es ganz einfach

dpa

Pfeifen Sie auf das MHD: So erkennen Sie, ob ein Lebensmittel verdorben ist

Brot, das schimmelt, gehört in den Müll. Hartes Brot können Sie dagegen noch retten.
Selbst Brot, das nur ein wenig schimmelt, gehört in den Müll. Hartes Brot können Sie dagegen noch retten. © picture alliance/dpa
Eier Haltbarkeit erkennen
Je älter das Ei, desto leichter wird es. Schwimmt es im Wasser, ist es schlecht. © picture alliance/dpa
Fisch Haltbarkeit erkennen
Wenn Fisch nach Fisch riecht, ist er nicht mehr frisch. © picture alliance / Holger Hollem
Fleisch Haltbarkeit erkennen
Verdorbenes Fleisch stinkt und wird schleimig. Achten Sie unbedingt auf die Lagerungstemperatur. © picture alliance / Oliver Berg/d
Joghurt Haltbarkeit erkennen
Wenn Joghurt sehr flüssig ist, ist er nicht mehr genießbar. © picture alliance / dpa
Käse Haltbarkeit erkennen
Hartkäse verträgt sogar eine Schimmelschicht. Schneiden Sie diese nur großzügig weg. Riecht der Käse unangenehm sauer, ist er schlecht. © picture alliance / Harald Tittel
Milch Haltbarkeit erkennen
Schlechte Milch müssen Sie nicht in jedem Fall wegschütten. © picture alliance/dpa
Olivenöl Haltbarkeit erkennen
Olivenöl muss fruchtig riechen, dann können Sie es jahrelang genießen. © picture alliance / Lorenzo Carne
Wurst Haltbarkeit erkennen
Wurst ist nicht gleich Wurst. Seltsamer Geruch und Schleimigkeit sind aber deutliche Indizien für die Tonne. © picture alliance / Patrick Pleul

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema