1. Fuldaer Zeitung
  2. Ratgeber
  3. Gesundheit

Weltschlaganfalltag 2021: Deutsche unterschätzen ihr Risiko

Erstellt:

Von: Kristina Wagenlehner

Eine Ärztin misst den Blutdruck eines mittelalten Mannes. (Symbolbild)
Jeder und jede kann sein Schlaganfallrisiko senken. Zum Beispiel, indem Vorsorgeuntersuchungen wahrgenommen werden. (Symbolbild) © Shotshop/Imago

Die Deutschen unterschätzen laut einer Studie ihr Schlaganfallrisiko. Deshalb erfahren Sie zum Weltschlaganfalltag 2021, wie Sie vorbeugen können.

München – Neben dem Deutschen Tag gegen den Schlaganfall im Mai gibt es den Weltschlaganfalltag – der ist heute. An diesen Tagen soll auf die Krankheit aufmerksam gemacht werden, die jährlich, laut der Initiative Schlaganfallvorsorge, 270.000 Deutsche trifft.
Wie Sie einem Schlaganfall vorbeugen können, lesen Sie auf 24vita.*

Ein Schlaganfall kann in schweren Fällen zu einer Lähmung führen – und zu einem Leben im Rollstuhl. Zwar ist der Schlaganfall ein plötzliches Ereignis, Anzeichen können jedoch schon Jahre vorher bemerkt werden*. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant