Aldi Süd bietet viele Jobs. (Symbolbild)
+
Aldi Süd bietet viele Jobs. (Symbolbild)

Bericht

Gehalt: Wieviel verdient eigentlich eine Kassiererin bei Aldi?

  • Anne Hund
    vonAnne Hund
    schließen

Kassierer und Kassiererinnen sorgen dafür, dass wir jeden Tag problemlos einkaufen können. Wie steht es mit ihrem Gehalt?

  • Was verdient man als Kassierer oder Kassiererin im Discounter?
  • Ein Bericht geht den Verdienstmöglichkeiten bei Aldi nach.
  • Das Gehalt von Einzelhandelskaufleuten in Supermärkten kann durchaus variieren.

Gehalts-Check: Was verdienen Mitarbeiter bei Aldi?

Ob an der Kasse, an der Backstation oder am Leergutautomaten: Was verdienem* eigentlich Angestellte beim Discounter Aldì? In einem Bericht bei Stern.de vom 20. April heißt es dazu: "Auszubildende bekommen bei Aldi Süd im ersten Jahr 950 Euro pro Monat, im zweiten dann 1.200 Euro. Im dualen Studium würden dort 1.400 Euro monatlich gezahlt.

Unter Berufung auf das Portal Gehaltsvergleich.com berichtet Stern zudem, dass Verkäufer einen Stundenlohn von rund 15 Euro bekämen - und der Karriereplattform Glassdoor zufolge liege der Betrag zwischen 11 und 15 Euro. Außerdem seien für Aldi-Mitarbeiter Zusatzleistungen vorgesehen - nämlich ein 13. Tarifgehalt sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Lesen Sie hier mehr: Aldi und Lidl: So viel Gehalt bezahlen die Discounter im Vergleich zu Edeka, Rewe und Kaufland

Brutto-Monatsgehalt von Einzelhandelskaufleuten im Vergleich

Einzelhandelskaufleute* bekommen laut der Hans Böckler Stiftung durchschnittlich 2.329 Euro brutto pro Monat, berichtet Stern zudem. Aber, so heißt es in dem Bericht auch: "Allerdings verdienen die meisten Verkäufer nicht mal die Hälfte dieses Gehaltes – auch nicht bei Aldi. Denn viele Kassierer sind nur in Teilzeit angestellt." Verschiedenen Gehaltsportalen zufolge liege das Bruttomonatsgehalt von Aldi-Verkäuferinnen bei rund 1.300 Euro bei einer 24-Stunden-Woche.

Auch interessant: Helden der Corona-Krise: Das sind die Gehälter der Beschäftigten in systemrelevanten Berufen

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

ahu

Gehalt: Zehn Berufe, in denen Sie super verdienen - ohne Chef zu sein

In welchen Berufen kann ich gut verdienen, ohne Chef zu sein? Dieser Frage ist das Online-Portal gehalt.de nachgegangen und hat die bestbezahlten Berufe 2018 ohne Personalverantwortung ermittelt.
In welchen Berufen kann ich gut verdienen, ohne Chef zu sein? Dieser Frage ist das Online-Portal gehalt.de nachgegangen und hat die bestbezahlten Berufe 2018 ohne Personalverantwortung ermittelt. © pixabay / scronfinixio
Platz 10: Business Developer - 62.551 Euro brutto im Jahr
Platz 10: Business Developer verdienen 62.551 Euro brutto im Jahr (Median). © pixabay / rawpixel
Platz 9 sichern sich Wertpapierhändler. Sie streichen ein jährliches Gehalt von 64.784 Euro brutto ein.
Platz 9 sichern sich Wertpapierhändler. Sie streichen ein jährliches Gehalt von 64.784 Euro brutto ein. © Arne Dedert / dpa
Als Verkaufsleitung oder in der Vertriebssteuerung verdienen Mitarbeiter 67.699 Euro brutto im Jahr - und sichern sich den 8. Platz im Ranking.
Als Verkaufsleitung oder in der Vertriebssteuerung verdienen Mitarbeiter 67.699 Euro brutto im Jahr - und sichern sich den 8. Platz im Ranking. © pixabay / hectorgalarza
Platz 7 geht an die Versicherungsmathematiker. Sie dürfen sich über ein Gehalt von jährlich 71.042 Euro brutto freuen.
Platz 7 geht an die Versicherungsmathematiker. Sie dürfen sich über ein Gehalt von jährlich 71.042 Euro brutto freuen. © pixabay / stevepb
Platz 6: Als Regionalverkaufsleiter verdienen Angestellte  stolze 74.528 Euro brutto im Jahr.
Platz 6: Als Regionalverkaufsleiter verdienen Angestellte  stolze 74.528 Euro brutto im Jahr. © pixabay / Free-Photos
Key Account Manager betreuen die wichtigsten Geschäftspartner des Unternehmen. Dafür winkt ein Jahresgehalt von 75.671 Euro brutto - und Platz 5 im Ranking.
Key Account Manager betreuen die wichtigsten Geschäftspartner des Unternehmen. Dafür winkt ein Jahresgehalt von 75.671 Euro brutto - und Platz 5 im Ranking. © pixabay / SNCR_GROUP
Doch nicht nur im Finanzbereich lässt sich gut verdienen. Als Facharzt winken 80.722 Euro brutto im Jahr. Damit landen sie auf Platz 4 der bestbezahlten Berufe ohne Personalverantwortung.
Doch nicht nur im Finanzbereich lässt sich gut verdienen. Als Facharzt winken 80.722 Euro brutto im Jahr. Damit landen sie auf Platz 4 der bestbezahlten Berufe ohne Personalverantwortung. © Christian Dittrich / dpa
Jetzt wird es spannend: Platz 3 geht an Fondsmanager mit einem Gehalt von  83.641 brutto im Jahr.
Jetzt wird es spannend: Platz 3 geht an Fondsmanager mit einem Gehalt von  83.641 brutto im Jahr. © pixabay / 3844328
Platz 2: Als Mergers & Acquisitions Specialist kümmern sich Mitarbeiter um den Kauf und  Verkauf von Unternehmen oder um Fusionen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe verdienen sie 99.635 Euro brutto im Jahr.
Platz 2: Als Mergers & Acquisitions Specialist kümmern sich Mitarbeiter um den Kauf und  Verkauf von Unternehmen oder um Fusionen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe verdienen sie 99.635 Euro brutto im Jahr. © pixabay / Free-Photos
Platz 1: Oberärzte sichern sich den Spitzenplatz unter den Berufen ohne Personalverantwortung. Ihr Gehalt von 115.317 Euro brutto im Jahr kann sich wirklich sehen lassen.
Platz 1: Oberärzte sichern sich den Spitzenplatz unter den Berufen ohne Personalverantwortung. Ihr Gehalt von 115.317 Euro brutto im Jahr kann sich wirklich sehen lassen. © Rolf Vennenbernd / dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema