Final Fantasy 7: Vorbesteller-Aktion gestartet – Als Preise winkt Schmuck im Wert von 2.000€.
+
Final Fantasy 7: Vorbesteller-Aktion gestartet – Als Preise winkt Schmuck im Wert von 2.000€.

Ein Muss für echte Fans

Final Fantasy 7 Remake: Vorbesteller-Aktion mit 2000€ Schmuck gestartet

  • vonChristian Böttcher
    schließen

Fans des Final Fantasy 7 Remake bekommen eine einmalige Gelegenheit. Vorbesteller nehmen an einer Lotterie teil. Preis: Ein exklusives Schmuckstück zum Spiel.

Auch wenn der Release des Final Fantasy 7 Remake auf den 10. April 2020 verschoben wurde, ist der Hype um das jRPG nach wie vor ungebrochen. Um die Zahl der vorbestellten Spiele noch mehr in die Höhe zu treiben, startet Entwickler und Publisher Square Enix nun ein mehr als ungewöhnliche Aktion. Alle Vorbesteller nehmen an einer Verlosung teil und haben die Chance auf ein einzigartiges Schmuckstück zum Spiel – der Wert: Rund 2.000€.

Um die funkelnden Einzelstücke zu entwerfen, hat das japanische Studio eigens einen Kunsthandwerker engagiert, der diese in mühevoller Handarbeit fertigt – ein Muss für jeden echten Final Fantasy-Fan. Die Teilnahme an der Verlosung ist jedoch denkbar einfach. Um dabei zu sein ist es lediglich erforderlich, eine der drei Versionen des Final Fantasy 7 Remake im Online-Shop von Square Enix vorzubestellen. Alle Vorbesteller haben dabei die gleichen Chancen, egal ob sie die 1st Class-, Deluxe- oder Standard-Edition des Spiels vor Release kaufen.

Um welche teuren Schmuckstücke es bei der ungewöhnlichen Vorbesteller-Aktion geht und warum sie etwas ganz Besonderes sind, erfahren Sie auf ingame.de*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema