1. Fuldaer Zeitung
  2. Ratgeber
  3. Medien

Neuer „Mass Effect“-Trailer treibt Fans tränen in die Augen

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Große Ankündigung für das „Mass Effect“-Universum
Ein neuer Trailer zum nächsten „Mass Effect“-Teil wurde veröffentlicht – wann das Spiel erscheint, steht jedoch in den Sternen. © EA / Bioware

Ein weiterer „Mass Effect“-Teil ist in Arbeit. Im neuen Trailer sind bekannte Figuren aus der Shepard-Trilogie zu sehen – Fans könnten nicht glücklicher sein.

Der 10. Dezember war ein ereignisreicher Tag in der Games-Branche. Nicht nur erschien an diesem Tag das heißersehnte „Cyberpunk 2077*“, es fanden auch die Game Awards 2020 statt. Bei letzterem werden zum Einen die besten Spiele des Jahres ausgezeichnet und zum anderen gibt es erwartungsgemäß jede Menge Ankündigungen zu neuen Games. So wurde während des diesjährigen Events unter anderem ein neuer Trailer zum nächsten „Mass Effect“ präsentiert, der verrät, in welche Richtung der nächste Teil des beliebten Sci-Fi-Franchise gehen könnte. Auch die Kollegen von ingame.de berichten darüber.

„Mass Effect“-Trailer zeigt Charaktere aus der Shepard-Trilogie

Entwicklerstudio Bioware kündigte bereits vor einem Monat an, dass an einem weiteren „Mass Effect“ gearbeitet wird. Der neue Trailer deutet darauf hin, dass es sich um eine Fortsetzung der Shepard-Trilogie handelt. Dafür gibt es mehrere Hinweise. Aber hier ist zunächst der Trailer:

„Mass Effect“-Fans treiben gerade die letzten Sekunden des Trailers Tränen in die Augen, wie den Youtube-Kommentaren zu entnehmen ist. So schreibt ein User: „Das bringt mich wirklich zum Weinen. Mir geht es den ganzen Trailer über gut bis Minute 1:18, ab dann fließen sofort die Tränen.“

Am Ende des Trailers ist nämlich zu sehen, wie jemand das berühmte N7-Abzeichen von Commander Shepard in einer verlassenen Schneelandschaft findet. Bei diesem jemand handelt es sich vermutlich um Liara, eine treue Gefährtin von Shepard, die Spieler der ersten drei „Mass Effect“-Teile noch sehr gut kennen.

Im Hintergrund ist außerdem ein Raumschiff erkennbar, vor dem sich drei weitere Charaktere befinden. Bei diesen könnte es sich um Mordin und Wrex handeln – zwei weitere ehemalige Crew-Mitglieder Shepards.

Lesen Sie auch: PS5 überall ausverkauft: Wann ist die Playstation 5 wieder erhältlich?

Neuer „Mass Effect“-Teil liegt wohl noch in ferner Zukunft

In der Trailer-Beschreibung heißt es, dass ein erfahrenes Entwicklerteam von Bioware sich in der frühen Phase der Entwicklung befindet. Der Release wird daher wohl noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. 2021 ist damit sicherlich nicht zu rechnen.

Nach dem sehr negativ aufgenommenen „Mass Effect: Andromeda“ freuen sich Fans sehr über die Ankündigung. Andere sind wiederum enttäuscht, dass „Andromeda“ ganz außen vor gelassen wird. Doch womöglich ist das gar nicht der Fall, wie ein Tweet von Bioware-Director Michael Gamble vermuten lässt:

(ök) *tz.de und ingame.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: PS5 und Xbox Series X erst der Anfang: Grafik in Games wird sich noch massiv verbessern.

Auch interessant