Woohoo!

PS Plus: Gratis PS5-Spiele direkt zum Release – Sony-Boss macht‘s möglich

  • vonAdrienne Murawski
    schließen

PS5-Spiele direkt zum Release gratis bei PS Plus – was Sony in den vergangenen Monaten angestoßen hat, soll nun Alltag werden. CEO Jim Ryan verbürgt sich dafür.

San Mateo, Kalifornien – Kürzlich befand sich Sony*-Präsident und CEO Jim Ryan im Gespräch mit der britischen GQ und hat dort einiges über die Zukunft von Sony und PlayStation ausgeplaudert. Allzu viel konnte Ryan natürlich nicht verraten, aber immerhin hat er auch großartige Neuigkeiten für alle PS Plus Abonnenten angeteasert.

Name des DienstesPS Plus (PlayStation Plus)
Monatliche Kosten8,99€
AnbieterSony Interactive Entertainment (SIE)
KonsolenPS4 (PlayStation 4), PS5 (PlayStation 5)
Vorteile2 mtl. Gratis-Spiele, Zugang zum PS4/5 Online-Multiplayer, exklusive Rabatte im PlayStation-Store, 100GB Online-Speicher
aktive Mitgliedschaften\t45 Millionen User

PS Plus: Sony CEO Jim Ryan gibt eine Ausblick auf die Zukunft

Von Jim Ryan hört man sonst oft erst Neuigkeiten, wenn sie auch offiziell von Sony auf Präsentationen oder ähnlichem vorgestellt werden. Doch bei einem Interview mit der GQ war der Sony-Boss erstaunlich offen und plauderte aus dem Nähkästchen. So dürfen wir uns nicht nur auf ein brandneues PS VR 2-Headset für die PS5* freuen, sondern wohl auch auf weitere Gratis-Spiele für alle PS Plus Abonnenten. Moment. Bekommen PS Plus Abonnenten nicht jeden Monat einige Spiele umsonst? Vollkommen korrekt!

PS Plus gibt es mittlerweile nun seit der PlayStation 3 und der Service hat sich stets weiterentwickelt. Neben der Möglichkeit online mit oder gegen Freunde zu spielen, bekommen Abonnenten auch regelmäßig Gratis-Spiele zur Verfügung gestellt. Normalerweise handelt es sich bei diesen Gratis-Spielen jedoch um ältere Games, die bereits ein paar Jahre auf dem Buckel haben. So gab es im Februar 2021 für PS Plus Abonnenten* unter anderem die Spiele Control von Remedy und Concrete Genie von Pixelopus, aber auch das PS5-Spiel Destruction AllStars. Letzteres ist etwas ganz besonderes, denn es ist nicht nur ein Gratis-Spiel exklusiv für die PS5. Nein, es ist auch noch brandneu.

PS Plus: PS5-Besitzer bekommen in Zukunft wohl noch mehr kostenlose Spiele zum Release

Die Gratis-Spiele bei PS Plus gibt es meistens einen Monat lang und danach müssen auch Abonnenten sie wieder zum normalen Preis käuflich erwerben, wenn sie die Spiele zocken wollen. Während des Gratis-Monats können Abonnenten die Spiele jedoch in ihrer Bibliothek sichern, auch wenn sie sie noch nicht spielen wollen, und bei Bedarf dann erst später installieren. Normalerweise handelt es sich bei den Spielen aber ja um etwas ältere Spiele, die im Preis meist schon etwas gefallen sind. Umso erstaunlicher, dass Sony nun nigelnagelneue Spiele regelmäßig kostenlos releasen möchte, zumindest für alle PS Plus Abonnenten.

PS Plus: Sony-Boss ebnet den Weg für brandneue Gratis-Spiele direkt zum Release

Diese Neuerung haben PS Plus Abonnenten dem Release der PS5* zu verdanken, bei der es direkt zum Start gleich zwei Spiele umsonst gab. Einmal das vorinstallierte AstroBot und Bugsnax. Letzteres war nur für PS Plus Abonnenten verfügbar, ebenso wie die PS Plus Collection, die Spielern 20 PS4 Spiele kostenlos bot. Kein Wunder also, dass ganze 87 % der PS5-Besitzer auch PS Plus Abonnenten sind. Damit das so bleibt oder dieser Wert sogar noch ansteigt, fährt Sony nun wohl die Taktik neue Spiele über PS Plus zu releasen. Wer weiß, vielleicht haben wir Glück und das verschobene Returnal wird ebenfalls kostenlos über PS Plus zu erhalten sein? Jim Ryan sagt auf jeden Fall folgendes: „Wir sehen, dass dies eine sehr interessante und innovative Möglichkeit ist, Spiele zu veröffentlichen und unseren Abonnenten Spiele zur Verfügung zu stellen. Es funktioniert für uns als Publisher und wir wissen, dass Abonnenten von PlayStation Plus es lieben.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa/Henning Kaiser

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema