Drei Dutzend Gruppen und Motivwagen: Zum 60. Mal zieht Hosenfeld durch den Ort

12. Februar 2018
Hosenfeld

Drei Dutzend Gruppen und Motivwagen bildeten den 60. Rosenmontagszug des Carneval-Vereins Hosenfeld mit mehr als 800 Teilnehmern, die am Straßenrand von mehreren Tausend Zuschauern gefeiert wurden.

Der große Tag von Prinz Grozdan (Grozdan Milovic), der Shooting Star mit Witz von Hochspannung und Blitz, und Prinzessin Tanja (Tanja Leinweber), die fesche Partymaus vom Schmiedehaus, hatte schon am späten Vormittag begonnen: Punkt 11.11 Uhr starteten die Hosenfelder Narren eine Warm-Up-Party am Bürgerhaus.

Von Fotografen über Ägypter und Musketiere bis hin zu einem Oktoberfest und einem Ami-Knast oder dem König der Löwen reichten die Motive der Gruppen, die fantasievoll und farbenprächtig umgesetzt wurden. Neben zahlreichen Gruppen aus Hosenfeld und den Ortsteilen beteligten sich wieder Narren aus Flieden, Giesel, Hattenhof, Freiensteinau, Radmühl und Ober-Moos (um nur einige zu nennen) am Rosenmontagszug.