Jugendsammelwoche 2018: Junge Menschen sammeln für Projekte

14. März 2018
Fulda

Kinder und Jugendliche bitten von Freitag, 16. März, bis zum Montag, 26. März, an Fuldaer Haustüren um Spenden für ihre ganz konkreten Projekte: Für aktuelle Spiele und Materialien für die Gruppenstunde, einen neuen Anstrich im Clubraum oder die bevorstehende Sommerfreizeit.

Sie lesen eine Pressemitteilung der Stadt Fulda im Wortlaut:

Spielen, lachen, aktiv sein, Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen – all dies und vieles mehr geschieht in den Kinder- und Jugendgruppen der Vereine, Verbände und Kirchengemeinden. Eine aktive und gute Kinder- und Jugendarbeit benötigt sowohl tatkräftige als auch finanzielle Unterstützung. Die jährliche Jugendsammelwoche des Hessischen Jugendrings in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden hilft geplante Aktionen und Freizeitaktivitäten zu finanzieren.

Genauere Informationen erteilt Ulli Greb vom Jugendbildungswerk der Stadt Fulda unter der Telefonnummer: (0661) 1021990.