40 Bürger bei Hosenfelder FZ-Stammtisch

16. Mai 2019
Hosenfeld

Die FZ hatte vor der bevorstehenden Bürgermeisterwahl in Hosenfeld zum Stammtisch geladen: Rund 40 Bürger waren gestern Abend gekommen, um mit Amtsinhaber Peter Malolepszy (CDU) ins Gespräch zu kommen.

Malolepszy, der von den Christdemokraten nominiert worden war und als einziger Kandidat bei der Bürgermeisterwahl antritt, zog bei dem FZ-Stammtisch im Bistr-Café Route 66 Bilanz seiner ersten Amtszeit und stellte seine Schwerpunkte der kommenden Jahre vor. Themen, die er mit FZ-Redakteur Volker Nies und anschließend mit Bürgern erörterte, waren unter anderem Kindergärten und -betreuung, Baugebiete und das gemeindliche Freibad. Einen ausführlichen Bericht zum Stammtisch lesen Sie in der Freitagausgabe der Fuldaer Zeitung. / nz