Fahndung nach 64-Jährige aus Gräfendorf beendet – Polizei findet sie wohlauf

19. Juli 2019
Fulda

Die Polizei hat nach einer Öffentlichkeitsfahndung, die seit Donnerstag vermisste 64-jährige Frau aus Gräfendorf ausfindig gemacht. Sie war mit ihrem Pkw nach Fulda gefahren und war von dort aus nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Am Freitagmittag um 13.46 Uhr veröffentlichte die Polizei einen Fahndungswiderruf.

Nach den Erkenntnissen der Polizei war sie mit ihrem Pkw am Mittwoch zu einem privaten Termin nach Fulda gefahren. Offenbar wollte sie am darauffolgenden Tag, gegen 10 Uhr, zurück nach Hause fahren. Weil sie dort nicht angekommen war, startete die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung. Laut Mitteilung der Polizei ist sie wohlauf. /mbl