Einkaufserlebnis auf 2000 Quadratmetern – Müller eröffnet neue Filiale in der Stadt (mit Video und Fotogalerie)

09. August 2018
Fulda

Im Juli hatte die Müller-Filiale in der Friedrichstraße geschlossen. Ab dem heutigen Donnerstag, 9. August, hat der neue Markt in der Bahnhofstraße geöffnet.

In diesem können Kunden auf zwei Etagen unter jetzt unter 185.000 Artikel auswählen: 50.000 Artikel Drogerie, 42.000 Artikel Multi-Media, 28.000 Artikel Parfümerie und 20.000 Artikel Spielwaren.

Cargando reproductor ...

In der neuen Filiale sind 64 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt wurde neun Monate lang an der Filiale der Drogerie Müller in der Bahnhofstraße gebaut. 7,42 Millionen Euro wurden in den Bau investiert.

Einkaufserlebnis auf 2000 Quadratmetern – Müller eröffnet neue Filiale in der Stadt (mit Video und Fotogalerie)

Die Filialleiterin Karin Spiegel (50) freut sich vor allem darüber, dass sie den Kunden ein „schöneres und größeres Sortiment anbieten kann.“ Gespannt ist sie auf die ersten Kunden am Freitagfrüh und auch auf diese freut sie sich schon besonders.

Drogerien-Konzentration

Somit wird es in der oberen Bahnhofstraße bald vier Drogerien geben: Müller, DM, Rossmann und ein weiter Rossmann-Laden wird es voraussichtlich in den kommenden Wochen im Bahnhofsgebäude geben.

Drogerien rücken zusammen: Müller eröffnet in der Bahnhofstraße, Rossmann im Bahnhof

Wenn Karin Spiegel (50) daran denkt, dass sie die Müller-Filiale in der Friedrichstraße am 19. Juli ein letztes Mal abschließen wird, ist sie davon sichtlich gerührt. Immerhin arbeitete sie 30 Jahre an diesem Standort. Die Drogerie wird am 9. August ihre neue Filiale in der Bahnhofstraße eröffnen.

Einen ausführlicheren Bericht zur neuen Müller-Filiale lesen Sie in der gedruckten Freitagausgabe der Fuldaer Zeitung und im E-Paper. / vn, jkl, jh