Autofahrer überfährt Fußgänger-Fuß

14. August 2019
Neuenberg

Ein 65-Jähriger ist am Mittwochmorgen leicht verletzt worden, weil ihm in Neuenberg ein Auto über den Fuß fuhr.

Der Unfall ereignete sich gegen 06.35 Uhr im Kreuzungsbereich der Kettelerstraße/Elisabeth-Selbert-Straße, teilt die Polizei mit.

Ein 51-jähriger Fuldaer, der mit seinem Honda aus der Elisabeth-Selbert-Straße nach links in die Kettelerstraße einbiegen wollte, übersah dabei wohl den 65-jährigen Fußgänger aus Bad Homburg. Dieser befand sich ordnungsgemäß auf dem Gehweg, kam aus Richtung Haimbacher Straße und wollte in Richtung Washingtonallee laufen.

Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr der Pkw-Fahrer dem Fußgänger über den rechten Fuß. Der 65-Jährige wurde mit einer leichten Verletzung von einem Rettungswagen in ein Fuldaer Krankenhaus gebracht. / lio