Autofahrer übersieht Fußgänger

13. Oktober 2018
Fulda

Eine Autofahrerin hat am Samstagnachmittag eine Fußgängerin beim Überqueren der Dalbergstraße in Fulda übersehen. Die Sonne hatte offenbar geblendet.

Eine 51-jährige Fuldaerin überquerte gegen 14:45 Uhr bei Grünlicht die Fußgängerampel in der Dalbergstraße Höhe Florengasse. Als sie beinahe den Gehweg erreicht hatte, wurde sie frontal von einem BMW erfasst, der von einer 38-jährigen Frau aus Schlitz gesteuert wurde, berichtet die Polizei.

Der BMW kam aus der Florengasse und wollte – ebenfalls bei Grünlicht – nach rechts in die Dalbergstraße einbiegen. Die Fahrerin gab an, von der tief stehenden Sonne für einen Moment geblendet gewesen zu sein und die Fußgängerin daher übersehen zu haben.

Glücklicherweise war die gefahrene Geschwindigkeit des Autos nicht besonders hoch, sodass die Fußgängerin nicht schwer verletzt wurde, teilen die Beamten mit. Dennoch musste sie unter Schmerzen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. / erz

Autofahrer beim Abbiegen übersehen - 49-jähriger schwer verletzt

Ein 49-jähriger Autofahrer aus Fulda ist bei einem Unfall am Samstag, 13. Oktober, in der Frankfurter Straße in Fulda schwer verletzt worden.