Video: 79-Jährige schwer verletzt – Fahrzeug kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

14. September 2018
Friesenhausen

Eine 79-jährige Frau aus der Rhön ist am Freitagmittag auf der B 458 in Dipperz-Friesenhausen mit einem Fiat von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde bei dem Alleinunfall schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Cargando reproductor ...

Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug am Freitag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 458 zwischen Friesenhausen und Steinwand in Höhe „Heckenmühle“ in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab. Die Frau überfuhr zunächst einen Leitpfosten und durchbrach dann mit dem Fiat das Gebüsch hinter der Leitplanke.

Der Kleinwagen hob an der stark abfallenden Böschung ab und flog frontal gegen einen Baumstamm. Der Pkw blieb schließlich zwischen den Bäumen hängen. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste die 79-Jährige aus ihrem Fahrzeug herausschneiden.

Um die aus der Gemeinde Ehrenberg stammende Frau zu befreien, mussten die Einsatzkräften das Fahrzeug zuvor noch gegen ein mögliches Abrutschen am Hang sichern. Laut den Beamten wurde die Rhönerin schwer verletzt ins Klinikum nach Fulda gebracht.

Vollsperrung

Die Unfallursache ist derzeit noch vollkommen unklar, hieß es in einer abschließenden Mitteilung der Polize. Zur Klärung wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Bis das Fahrzeug geborgen wurde, war die B 458 zwischen Friesenhausen und der Abfahrt Steinwand voll gesperrt. / lio, sar

Autofahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Ein Autofahrer ist heute Nacht auf der Landesstraße zwischen Schlitz und dem Ortsteil Üllershausen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr rettete die eingeklemmte Person.