Brennende Weihnachtsdekoration in Künzell – Bewohnerin löscht selbst

02. Dezember 2018
Künzell

Eine in Brand geratene Weihnachtsdekoration hat am frühen Sonntagabend einen Einsatz der Feuerwehr in Künzell ausgelöst.

Die Leitstelle teilte den Brand im Hahlweg gegen 16.24 Uhr mit.

Wie sich vor Ort herausstellte, hatte Weihnachtsdekoration gebrannt. Eine Bewohnerin konnte das Feuer allerdings selbst löschen, die Einsatzkräfte kontrollierten nur noch.

Anders als zunächst angenommen wurde niemand verletzt. / lio

Fotogalerie: Feuer macht Wohnung über Gaststätte in Eiterfeld unbewohnbar

Bei einem Feuer in einer Gaststätte in Eiterfeld ist in der Nacht zu Freitag ein Mann leicht verletzt worden. Laut Polizei war zunächst ein Dachgeschossbrand gemeldet worden.