Carneval Club Haimbach feiert bei Marshall-Rodeo die Foaset in Foll

20. Januar 2020
Haimbach

Wer bei Rodeo an junge Cowboys und die Rindviecher denkt, ist in der Fastnachtszeit auf dem falschen Dampfer. Das Marshall-Rodeo des Carnevals-Club Haimbach (CCH) ist das alljährliche Treffen vieler Garden, Fürstlichkeiten und Prinzen im Bürgerhaus von Haimbach.

Neben den vereinseigenen Garden und Tanzmariechen Claire konnten Westend-Marshall Thomas XXVI. Vom rhythmischen Rotoblatt mit seiner Westendlady Silvia (Thomas und Silvia Svoboda) sowie den Adjutanten Thomas Schwarz und Thomas Hartung insgesamt 13 Gastvereine begrüßen.

Neben den Darbietungen auf der Bühne wurde bei der Gardeveranstaltung in Haimbach in der Sektbar und an der Theke noch bis in den frühen Morgenstunde gemeinsam die Foaset in Foll gefeiert. / trp

Hat es sich ausgetanzt in dieser Foasetkampagne? Viele Tanzgruppen in Osthessen hören 2020 auf

Stress, kein Nachwuchs und zu wenig Zeit: In diesem Jahr treten viele Showtanzgruppen nicht mehr auf. Unter anderem werden Fresh é nett aus Löschenrod, die Lackschuh aus Thalau, die Crashers aus Kerzell, die Balla-Rinas aus Mittelkalbach sowie die Gang2.0 und die Sunshine Ladies aus Steinbach in diesem Jahr nicht mehr auf der Bühne stehen.

Anzeige