Dr. Tarek-Leander Bary wird Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Fulda

06. Dezember 2019
Fulda

Am 1. Januar 2020 löst Dr. Tarek-Leander Bary Pascal Weß an der Spitze der Wirtschaftsjunioren (WJ) Fulda ab. Der Rechtsanwalt und Steuerberater der Fuldaer Kanzlei Muth & Partner wurde auf der Jahreshauptversammlung für das nächste Jahr gewählt.

Dr. Tarek-Leander Bary ist seit dem Jahr 2017 Mitglied des Vereins und seit einem Jahr im Vorstand aktiv. Der 34-Jährige wird neben Pascal Weß unterstützt von den Vorstandsmitgliedern Alexander Heim (Solida Steuerberatungsgesellschaft mbH), Johannes Keller (Richard Keller KG), Elisabeth Kleinschmidt (Parzeller print & media GmbH & Co. KG), Sabine Räth (Gemeinde Künzell), Heike Stamm (HS – Objektmanagement) und Julia Uth (Uth GmbH). Rebecca Kress (Sparkasse Fulda) ist ab dem 1. Januar 2020 als kooptiertes Mitglied im Vorstand aktiv. Pascal Weß (Geschäftsführer der VR-Immobilien GmbH) wird im nächsten Jahr turnusgemäß „Immediate Past President“ im Vorstand der Wirtschaftsjunioren. Das schreiben die WJ in einer Pressemitteilung.

Pascal Weß führte durch den Abend und dankte seinem Vorstandsteam, den WJ-Mitgliedern und Fördermitgliedern der IHK Fulda sowie Jennifer Pia Gehrke, Landesvorstandsvorsitzende der WJ Hessen, und Julia Heuwieser, die im Landesvorstand den Kreis Fulda betreut. In einer musikalisch untermalten Foto-Show ließ der Kreissprecher das Jahr Revue passieren.

Der Kreissprecher dankte vor allem dem Lako-Team mit den Konferenzdirektoren Christian Schmitt und Elisabeth Kleinschmidt: „Die zweijährige Organisation lief rund und wir haben 400 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesland begeistert“, so Weß. / lea

Anzeige
Anzeige