Vier Autos krachen ineinander – sieben Verletzte und 35.000 Euro Sachschaden

30. Oktober 2019
Böckels

Bei einem Auffahrunfall sind am Mittwochmittag vier Fahrzeuge ineinander gefahren. Dabei wurden sieben Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro.

Gegen 14 Uhr waren am Mittwoch vier Fahrzeuge auf der B458 von Dipperz nach Fulda unterwegs. Als ein Auto nach rechts auf einen landwirtschaftlichen Weg abbiegen wollte, krachten die Fahrzeuge ineinander. Das berichtete die Polizei vor Ort.

Von den sieben Leichtverletzten wurden vier in umliegende Krankenhäuser gebracht. Vor Ort waren elf Kräfte der Feuerwehr im Einsatz.

Der Sachschaden beträgt circa 35.000 Euro. / lea, jev