Drittes Fuldaer Bierfestival auf dem Uniplatz ist eröffnet

09. August 2018
    Cargando reproductor ...
Fulda

Pünktlich zum Fassanstich hat sich das Unwetter verzogen: Auf dem Fuldaer Uniplatz ist am Donnerstagabend das Festival des Bieres gestartet.

Mit musikalischen Begleitung der Tanzband Feierwerk ist das dritte Bierfestival gestartet. Bis Sonntagabend stehen Unterhaltung und Genuss rund um das Thema Bier auf dem Programm.

Ein erstes Highlight stand bereits am Eröffnungsabend an: Die Wahl der dritten Fuldaer Bierkönigin. Die Kandidatinnen traten in mehreren Aufgaben auf der Bühne gegeneinander an – unter anderem im Maßkrughalten (für die Damen war es nur ein halber Liter). Am Ende setzte sich Annalena Martini gegen Ramona Abel durch. Martini darf sich jetzt nun offiziell Bierkönigin nennen, Abel ist ihre Prinzessin. / alb

Ein kühles Blondes auf dem Uniplatz genießen: Das Bierfestival startet heute in Fulda

Mit dem Fassanstich, der Kürung der Bierkönigin und der Bierprinzessin, einem Walking Act und der Food-Meile startet heute das „Festival des Bieres".

Bildergalerie: Mehr als 12.000 Besucher feiern beim Fuldaer Bierfestival

Warmes Wetter, gute Musik und kühles Bier - genau die richtige Mischung für die mehr als 12.000 Gäste des zweiten Festivals des Bieres, das am Wochenende im Museumshof gefeiert wurde.

Video: „Festival des Bieres" mit absoluter Präzision beim Fassanstich eröffnet

Das „Festival des Bieres" ist am Freitag eröffnet worden. Noch bis Sonntag findet die Veranstaltung im Fuldaer Museumshof statt. „Drei Tage lang dreht sich nun alles um das traditionsreiche Getränk", erklärte Moderator Marcus Lehmann.