Drohnen-Blick von oben: Das Löhertor verschwindet Stück für Stück

28. September 2017
Fulda

Die Bagger leisten ganze Arbeit: Das alte Löhertor-Center verschwindet Stück für Stück. Unsere Fotos, die mit einer Drohne aufgenommen worden sind, dokumentieren eindrücklich den Bau- beziehungsweise Abrissfortschritt.

Das erste Foto ist in dieser Woche entstanden. Das zweite Bild ist anderthalb Monate alt. Es wurde Ende Juli aufgenommen. Der von oben aus gesehen rechte Teil des Gebäudes ist bereits komplett abgerissen worden. Das dritte Foto wurde am 21. August geschossen.

Es wird aber noch einige Zeit dauern, bis die Hamburger Greve-Gruppe den Neubau mit Büros, Hotel und Wohngebäuden in Angriff nehmen kann. 2019 will die RhönEnergie ihre Firmenzentrale im neuen Löhertor beziehen. / zen

Innenansichten aus dem Löhertor: Das Ende eines Fuldaer Einkaufsparadieses

Seit dem 26. Juni reißt die Künzeller Firma Willi Leinweber Transport das Löhertor ab. Auch für die Entkernung ist das Unternehmen zuständig. Ein Blick in die Räume des früheren Einkaufszentrums zeigt: Hier geht es voran - hier ist aber auch noch viel zu tun.