Feuerwehreinsatz in Bad Salzschlirf: Klasse muss wegen Brandgeruchs evakuiert werden

20. Januar 2020
Bad Salzschlirf

Ein intensiver Brandgeruch hat am Montagvormittag einen Feuerwehreinsatz auf dem Gelände der Grundschule in Bad Salzschlirf ausgelöst.

Die Feuerwehr war wegen der heftigen Geruchsbelästigung in der Turnhalle, über der sich auch ein Klassenraum befindet, alarmiert worden. Die Grundschüler wurden von den Lehrern sofort aus dem Gebäude geführt und die eintreffende Feuerwehr begann mit der Suche nach der Brandursache.

Nach Angaben der Pressestelle des Polizeipräsidiums Osthessen habe die Feuerwehr vor Ort aber kein offenes Feuer feststellen können. Sicherheitshalber wurden die Räume mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und gut durchgelüftet. Vor Ort war die Feuerwehr Bad Salzschlirf mit 25 Einsatzkräften. / akh

Anzeige